rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/diaeten/

Diäten im Check

Trennkost, Low Carb oder Glyx: Den meisten fällt es schwer den Überblick im Diäten Dschungel zu behalten. Welche Abnehmkur taugt was und bei welcher nimmt man dauerhaft ab?

BMI Rechner: Ist mein Gewicht normal?

Bevor man eine der vielen Diäten startet, sollte man sich fragen, ob man wirklich zu viel wiegt und etwas abnehmen muss. Eine Antwort auf diese Frage liefert der BMI Rechner. Mit dem bestimmen Sie schnell und einfach Ihren idealen Gewichtsbereich.

Abnehmen mit Detox?

Den Körper reinigen und für ein paar Tage auf Nahrung verzichten: Immer mehr Menschen entscheiden sich gegen Diäten und für ein paar Detox-Tage. Lesen Sie hier nach, was es mit dem Trend auf sich hat und ob er sich zum Abnehmen eignet.

Besser als Diäten: Abnehmtipps

Diäten werden meist nur einige Wochen gemacht, bis man sein Wunschgewicht erreicht hat. Das Problem: Isst man danach so kalorienreich wie vorher, sind die Kilos schnell wieder drauf. Viel besser als jede Diät: Stellen Sie Ihre Ernährung dauerhaft um. Diese Abnehmtipps helfen:
- Kochen Sie so oft wie möglich selber.
- Essen Sie regelmäßig, am besten 3 Hauptmahlzeiten und bei Bedarf vor- und nachmittags einen Snack.
- Verbieten Sie sich nichts. Alle Lebensmittel sind erlaubt, sehr Kalorienreiche nur selten und in kleinen Mengen.
- Bevorzugen Sie Vollkornlebensmittel.
- Essen Sie zu jeder Mahlzeit eine Portion Gemüse oder Obst.
- Treiben Sie mehrmals pro Woche Sport.

Paleo-Diät: Ernähren wie die Steinzeitmenschen

Bei den Neandertalern gab es weder Brot, noch Nudeln oder verarbeitete Produkte. Sie ernährten sich von frischem Gemüse und Obst, Fleisch sowie Fisch. Immer mehr Menschen testen die Steinzeiternährung - aus gesundheitlichen Gründen oder um abzunehmen. Erfahren Sie mehr über die Paleo-Diät.