rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/fasten/buchinger-fasten/
Mann meditiert am Meer

Buchinger Fasten

"Nach dem Fasten sollte das Bewusstsein weiter sein als der Hosenbund!"

Der Klassiker unter den Fastenkuren

Landschaft

Vor fast 100 Jahren entwickelte Dr. Otto Buchinger die nach ihm benannte Methode des Heilfastens. Sein Motto: "Nach dem Fasten sollte das Bewusstsein weiter sein als der Hosenbund!", spiegelt sehr gut wieder, welchen Zweck eine Fastenkur erfüllen sollte. So soll der Körper von innen gereinigt werden und die Selbstheilungskräfte dadurch aktiviert werden. Darum Gewicht zu verlieren sollte es den Menschen, so Buchinger, weniger gehen.

So geht's

Äpfel

Beim Fasten nach Buchinger handelt es sich um eine Trinkdiät, bei der täglich 200-300 Kalorien über Flüssigkeiten aufgenommen werden. Diese stammen aus Gemüsebrühe, möglichst in Bio-Qualität, und Saft aus Obst und Gemüse. Ergänzend soll viel Tee und Wasser getrunken werden.

Ist die Fastenzeit vorüber, wird das Fasten mit einem Apfel gebrochen.

Das Fasten nach Buchinger kann sowohl präventiv als auch therapeutisch durchgeführt werden. Für ersteres reichen auch kürzere Zeiträume, es sollte dann aber mehrmals pro Jahr gefastet werden.

Das therapeutische Heilfasten wird über einen längeren Zeitraum von mindestens 3 Wochen durchgeführt.