• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Das perfekte vegane Weihnachtsmenü

Weihnachtsmenü Teaser
Icon 1

Tschüss Rinderbraten, willkommen saftiger Kürbisbraten! Immer mehr Menschen möchten auch an Weihnachten weder Fleisch noch andere tierische Produkte essen. Ein Verzicht ist das allerdings nicht, denn es gibt viele wunderbare Gerichte, aus denen du für dein veganes Weihnachtsmenü die Rezepte ganz nach deinen persönlichen Vorlieben zusammenstellen kannst. Lass dich hier inspirieren!

Veganes Weihnachtsmenü: Vorspeise

Das klassische vegane Weihnachtsmenü startet mit einer Vorspeise. Rezepte gibt es hier viele. Neben veganen Suppen punkten Weihnachten auch Salate oder kleine Häppchen, die im ersten Gang serviert werden können. Wofür du dich entscheidest, hängt ein bisschen von den Vorlieben deiner Gäste ab und wie üppig die anderen Gänge des Weihnachtsmenüs ausfallen.

Ein Salat ist beispielsweise eine gute Wahl, wenn du im Hauptgang einen veganen Weihnachtsbraten mit einigen Beilagen servierst. Eine cremige vegane Suppe passt dagegen gut, wenn der Hauptgang nicht ganz so groß ausfällt. Hier kommen ein paar Rezeptideen für Vorspeisen für den perfekten Start deines veganen Festessens:

Vegane Maronen-Cremesuppe
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
45min
Einfach
Kürbis-Tartelettes
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
45min
Einfach
Kürbissuppe mit Kichererbsen-Crunch
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h 25min
Mittel
Radicchio mit Süßkartoffeln
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
45min
Einfach
Orangen-Avocado-Salat mit Baguette
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
30min
Einfach
Vegane Winterrollen mit warmer Erdnusssoße
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
50min
Mittel
Kartoffel-Curry-Cremesuppe mit Kichererbsenschaum
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
35min
Einfach

Vegane Hauptgerichte – festlich

Beim veganen weihnachtlichen Hauptgericht hast du verschiedene Möglichkeiten. Wie wär’s z. B. mit einem veganen Käsefondue? Fondue ist sehr gesellig und jeder dippt seine Lieblingszutaten in den Fonduetopf. Soll es festlicher sein, kannst du ein Risotto zubereiten. Das schmeckt auch mit veganem Parmesanersatz sehr gut. Bunt gefüllte Strudel mit Salat sind ebenfalls etwas Besonderes und gut geeignet fürs Weihnachtsessen.

Alternativ orientierst du dich am klassischen Weihnachtsmenü und bereitest Gemüseschnitzel bzw. einen veganen Braten mit Kartoffeln/Klößen und Rotkohl zu. Hier kommen ein paar Rezepte, aus denen du dein bestes veganes Weihnachtsessen zusammenstellen kannst:

Risotto mit Pilz-Trüffel-Ragout
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
45min
Mittel
Veganes Filet Wellington mit Rotkohl
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h 10min
Mittel
Veganes Pilzragout auf Polenta
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
50min
Einfach
Rotkohlauflauf
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
1h 50min
Mittel
Krautstrudel mit Kräuterdip
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
1h 15min
Mittel
Vegane Spitzkohl-Rouladen mit Couscous-Füllung
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
55min
Mittel
Vegane Rouladen
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • Laktosefrei
1h 15min
Mittel
Vegane Kohlrabi-Schnitzel mit Gurkensalat
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
50min
Einfach

Veganer Weihnachtsbraten: Rezepte

Du hast Lust auf einen Braten? Kein Problem! Linsen, Nüsse, Haferflocken sind die perfekte Basis für einen veganen Braten. Als Beilagen schmecken dazu je nach Rezept Feldsalat oder Rucola oder auch vegane Klöße, Salzkartoffeln und Gemüse nach Wahl. Rotkohl geht natürlich immer, doch auch Rosenkohl oder Ofengemüse sind tolle Beilage fürs vegane Festessen.

Veganer Braten im Blätterteigmantel
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h 25min
Mittel
Linsen-Bohnen Braten
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
1h 25min
Mittel
Veganer Braten mit Sauce
  • Vegetarisch
1h 35min
Einfach
Rote-Bete-Blätterteig-Braten
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
2h 5min
Mittel
Veganer Butternut-Braten
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
1h 20min
Mittel
Hokkaidokürbis-Braten
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h 25min
Mittel
Linsen-Nuss-Braten mit Cranberryglasur
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
2h
Mittel

Tipp: Die vegane Bratensoße ist eine gute Ergänzung für die meisten Braten-Rezepte.

Veganes Weihnachtsmenü: Desserts

Der Nachtisch ist meist der krönende Abschluss eines Menüs – das ist beim veganen Festessen nicht anders. Es gibt viele süße Sünden, die du problemlos ohne tierische Produkte zubereiten kannst. Tausch Milch und Sahne einfach gegen pflanzliche Alternativen aus. Und nutz Aquafaba, die Flüssigkeit aus dem Kichererbsenglas, um wunderbar steifen Eischneeersatz für Mousse und Co. zu machen.