rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/no-bake-veganer-mango-pfirsich-kaesekuchen-glas/
Veganer Mango-Pfirsich-Käsekuchen im Glas

Veganer Mango-Pfirsich-Käsekuchen im Glas

Gesamt: 2 h 30 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(0)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Veganer Mango-Pfirsich-Käsekuchen im Glas

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Gefrierbeutel •Nudelholz •Dessertgläser

    Karamellkekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz zerkleinern. Das Kokosöl schmelzen und mit den Keksbröseln vermischen. Die Masse in 6 Gläser verteilen und leicht andrücken.

  2. Den Quark mit der Hälfte des Agavendicksaftes und dem Mark der Vanilleschote verrühren. Die gekühlte (!) Kokosnuss-Kochcreme mit dem restlichen Agavendicksaft cremig aufschlagen und unter den Quark heben. Die Masse in die Gläser füllen und für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  3. Sie benötigen
    Pürierstab

    Mango schälen, den Kern entfernen. Die Hälfte der Mango pürieren und erwärmen. Stärke mit 1 EL Wasser glatt rühren, zum Mangopüree geben und für ca. 1 Minute aufkochen. Etwas abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren und auf die Quarkmasse in die Gläser geben. Nochmals ca. 30 Minuten kühlen.

  4. Die restliche Mango sowie den Pfirsich in feine Spalten schneiden und die Glaskuchen damit belegen bzw. hineinstecken.

 Jana Maiworm, Ökotrophologin
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Servieren Sie das Dessert doch mal in hübschen Einmachgläsern. So können Sie es auch prima mit zum Picknick nehmen.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    417kcal
  • Eiweiß
    16g
  • Fett
    21g
  • Kohlenhydrate
    42g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    102,0μg
  • Vitamin C
    30,2mg
  • Calcium
    208,0mg
  • Magnesium
    166,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Portionen
  • 150 g vegane Karamellkekse (z. B. von Lotus)
  • 80 g Kokosöl
  • 500 g Sojaquark
  • 70 g Agavendicksaft
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Kokosnuss-Kochcreme
  • 1 Mango
  • 0,50 TL Speisestärke
  • 1 Pfirsich
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Gefrierbeutel
  • Nudelholz
  • Dessertgläser
  • Pürierstab

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen