REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Veganer Braten mit Sauce

Veganer Braten mit Sauce

Gesamtzeit1:35 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 3 EL Leinsamen

    Die Leinsamen in 100 ml Wasser einweichen und 15 Minuten quellen lassen. 

  • Zutaten
    • 120 g Basmati-Reis
    • 120 g rote Linsen
    • 500 ml Gemüsebrühe

    Währenddessen Reis und Linsen in 600 ml Gemüsebrühe geben und einmal aufkochen. Auf niedriger Stufe ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Brühe fast ganz von Reis und Linsen aufgenommen ist. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  • Zutaten
    • 2 weiße Zwiebeln
    • 1 EL Olivenöl

    2 Zwiebeln schälen und fein hacken. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anschmoren. Etwas abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Kastenform
    Zutaten
    • 70 g Haselnüsse
    • 70 g Cashewkerne
    • Öl für die Form

    Die Haselnüsse und Cashewkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform (ca. 21 cm Länge) mit Öl auspinseln. 

  • Zutaten
    • 80 g Haferflocken
    • 1 EL italienische Kräuter (getrocknet)
    • 1 EL Senf
    • 3 EL Tomatenmark
    • 1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
    • Salz
    • Pfeffer

    Reis, Linsen, Zwiebeln, Haselnüsse und Cashewkerne in eine Schüssel geben. Haferflocken, Leinsamen samt Einweichflüssigkeit, Kräuter, 1 EL Senf, Tomatenmark und Paprikapulver hinzufügen und alles gründlich vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in die Kastenform füllen, festdrücken und glatt streichen. 40–50 Minuten im Ofen backen, bis die Oberfläche braun und leicht knusprig ist. 

  • Zutaten
    • 3 rote Zwiebeln
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 EL Zucker
    • 50 ml Rotwein
    • 2 EL Balsamicoessig
    • 1 EL Weizenmehl Type 405
    • 100 ml Soja-Kochcrème
    • Sojasauce

    Für die Sauce rote Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das restliche Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anschwitzen. Zucker zufügen und karamellisieren lassen. Mit Rotwein und Balsamico essig ablöschen. Mehl einrühren, Sahne und 250 ml Wasser zufügen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken und 5-10 Minuten köcheln lassen. Sauce anschließend fein pürieren.

Ein Braten muss nicht immer aus Fleisch sein – dieses köstliche vegane Rezept ist der Beweis!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie727 kcal33 %
Kohlenhydrate78 g26 %
Fett37.6 g50 %
Eiweiß23.9 g43 %
Ballaststoffe11.3 g38 %
Vitamin E9.9 mg83 %
Vitamin B10.57 mg48 %
Magnesium201 mg54 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Braten kann bereits am Vortag soweit vorbereitet und dann im Kühlschrank gelagert werden, so dass die Masse in der Kastenform am nächsten Tag nur noch gebacken werden muss. Evtl. verlängert sich dann die Backzeit um 5–10 Minuten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen