REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Veganes Pilzragout auf Polenta

Veganes Pilzragout auf Polenta

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • 1 l Gemüsebrühe zusammen mit Hefeflocken aufkochen. Polenta einrühren, aufkochen und die Polenta ca. 10 Minuten auf dem ausgeschalteten Herd quellen lassen – zwischendurch umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Polenta in eine gefettete Form (25x25 cm) füllen und auskühlen lassen.

  • Pilze putzen und je nach Größe klein schneiden. Schalotten und Möhren schälen und in feine Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blättchen bzw. Nadeln fein hacken.

  • 2 EL Öl erhitzen und Schalotten, Pilze und Möhren einige Minuten anbraten. Mit 150 ml Gemüsebrühe und Sojasahne ablöschen, Kräuter zufügen und köcheln lassen. Bei Bedarf mit etwas Mehl andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Die kalte Polenta aus der Form stürzen, in Dreiecke schneiden und in 2 EL Öl von beiden Seiten in der Pfanne braten. Zusammen mit dem Pilzragout anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie502 kcal23 %
Eiweiß16.2 g29 %
Fett35.3 g47 %
Kohlenhydrate35.9 g12 %
Vitamin C24 mg24 %
Magnesium77.1 mg21 %
Eisen5.15 mg37 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Polenta ist ein aus Maisgrieß hergestellter, fester Brei, der nach Belieben in Form geschnitten und in der Pfanne gebraten wird. Daher eignet er sich prima als vegane Beilage für Weihnachten. Im Sommer kann man Polenta aber auch auf dem Grill garen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen