• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Krautstrudel mit Kräuterdip

18 Bewertungen
Krautstrudel mit Kräuterdip

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Hobel

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Hobel
    Zutaten
    • 1 Weißkohl (ca. 1 kg)
    • 3 Zwiebeln

    Kohl vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in feine Streifen hobeln. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl
    • 3 EL Sonnenblumenkerne
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL Zucker
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Kümmel, gemahlen

    2 EL Öl in einer großen Pfanne oder einen Bräter erhitzen und die Zwiebeln darin goldbraun braten. Sonnenblumenkerne zugeben und kurz mitrösten. Tomatenmark und Zucker zugeben, kurz karamellisieren lassen und den Kohl mit der Gemüsebrühe zugeben. 20 Minuten köcheln lassen. Kraut mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.

  • Zutaten
    • 1 Packung(en) Strudelteig
    • 2 EL Rapsöl
    • 2 EL Sojasahne
    • Kümmel, gemahlen

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Strudelteig versetzt aufeinander legen und mit dem restlichen Öl bestreichen. Kraut auf der Hälfte des Teiges verteilen und einen ca. 5 cm breiten Rand freilassen. Die Seiten einschlagen und dann aufrollen. Das Ende nach unten drehen und die Oberfläche mit Sojasahne bepinseln und mit Kümmel bestreuen. Strudel ca. 20 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 1 EL Kresse
    • 1 EL Schnittlauch
    • 100 g Creme Vega
    • Pfeffer
    • Salz

    Kresse und Schnittlauch fein hacken und 2/3 mit der Creme Vega (oder Creme fraîche) verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Restliche Kräuter zum Garnieren verwenden. Strudel in Scheiben schneiden und mit Kräuterdip servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie641 kcal29 %
Kohlenhydrate50.1 g17 %
Fett46.5 g62 %
Eiweiß11 g20 %
Ballaststoffe9.2 g31 %
Vitamin A318 μg40 %
Vitamin B10.4 mg33 %
Vitamin C122 mg122 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion