REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kartoffel-Curry-Cremesuppe mit Kichererbsenschaum

60 Bewertungen
Kartoffel-Curry-Cremesuppe mit Kichererbsenschaum

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Kartoffeln, mehligkochend
    • 1 Zwiebel
    • 1 EL Rapsöl
    • 1 EL Currypulver
    • 700 ml Gemüsebrühe (glutenfrei)

    Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Das Öl in einem Topf leicht erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Mit Curry bestäuben, anschwitzen und dann mit der Brühe ablöschen. Kartoffeln einrühren, alles aufkochen und fest zugedeckt bei schwacher Hitze gut 10 Minuten köcheln lassen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    • Sieb
    Zutaten
    • 200 ml ungesüßter Hafer- oder Reisdrink
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Dose(n) Kichererbsen

    Die Kartoffelsuppe mit einem Pürierstab pürieren. Hafer- oder Reisdrink einrühren. Die Kichererbsen über einer Schüssel in ein Sieb abgießen, den Sud auffangen. Die Kichererbsen zur Suppe geben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch einmal aufkochen lassen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • Currypulver

    Den Sud aus der Kichererbsendose mit den Quirlen des Handrührgerätes schaumig aufschlagen. Zum Servieren auf die Suppe geben und mit etwas Curry bestäuben. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie257 kcal12 %
Eiweiß10.1 g18 %
Fett7.9 g11 %
Kohlenhydrate39.4 g13 %
Ballaststoffe6.6 g22 %
Vitamin A300 μg38 %
Kalium640.2 mg32 %
Eisen3.7 mg26 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion