• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Salate zum Grillen – kreative Rezeptideen

Bauernsalat

Auch wenn beim Grillen oft das Fleisch im Mittelpunkt steht: Salat ist eine beliebte Beilage, die auf keinen Fall fehlen darf. Lass dich hier inspirieren und finde neue tolle Salatrezepte für die nächste Grillparty!

Die Top 10 Salate zum Grillen

Halloumi Salat
  • Glutenfrei
25min
Einfach
Bauernsalat - Horiatiki
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
20min
Einfach
Cobb Salat
  • Low Carb
35min
Mittel
Israelischer Salat
2 Zutaten im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
25min
Einfach
Gemüse-Brot-Salat
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
55min
Mittel
Bunter Ebly-Salat
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h 30min
Einfach
Nudelsalat mit Rucola
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
45min
Einfach
Tex-Mex Reissalat
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
25min
Einfach
Radieschen-Kartoffelsalat
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h 30min
Einfach
Orientalischer Bulgur-Salat
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
30min
Einfach

Mediterrane Salate zum Grillen

Die Mittelmeerküche hat in Sachen Salate einiges zu bieten: In den heißen Sommermonaten landen hier vor allem kalte Speisen auf dem Tisch. Rund um das Mittelmeer bereiten die Köche und Köchinnen aus Gemüse, Hülsenfrüchten und Getreide die leckersten Salate zum Grillen zu, z. B.:

REWE Grill-Planer

Rezepte aussuchen, Einkaufsliste erstellen & losgrillen

Deftige Salate zum Grillen

Gut zu gewürztem Fleisch und herzhaften Würstchen passen deftige Salate wie Kartoffelsalat, Nudelsalat oder ein Bohnensalat. Sie lassen sich besonders gut vorbereiten und – bleibt etwas davon übrig – am nächsten Tag noch verzehren. Ersetze fettreiche Mayonnaise für das Dressing von Nudeln und Kartoffeln einfach durch Joghurt und/oder Olivenöl! Das macht die Salate zum Grillen leichter und verleiht ihnen einen italienischen Geschmack.

Grüne Salate zum Grillen

Zu gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten passen grüne Blattsalate besonders gut. Neben dem klassischen Eisberg- oder Kopfsalat zauberst du aus Blattsalaten wie Feldsalat, Rucola, Eichblatt-, Batavia- oder Endiviensalat leichte und schmackhafte Beilagen. Zu den beliebten Dressings zählen das Thousand-Island-Dressing, das Honig-Senf-, das Balsamico-, das Joghurt- sowie das Caesars-Dressing.

Schlicht mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer angemacht, machen sich grüne Salate zum Grillen ebenfalls äußerst gut. Eine einzigartige Note verleihen grünen Salaten Gewürzessige sowie Walnüsse oder Pinienkerne.

Genuss ohne schlechtes Gewissen?

Grillen und Kalorien sparen, ohne auf den Genuss zu verzichten? Das geht mit unseren Tipps und Rezepten:

Vegetarisch grillen: