• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Gurkensalat

112 Bewertungen
Gurkensalat

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Gemüsereibe

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Gemüsereibe
    Zutaten
    • 2 Salatgurken
    • 1 TL Salz

    Gurken waschen, trocken tupfen und die Enden abschneiden. Auf einer Gemüsereibe in feine Scheiben hobeln. Mit 1 TL Salz bestreuen, gut durchrühren und etwa 15 Minuten ziehen lassen.

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel

    Zwiebel schälen und fein würfeln.

  • Zutaten
    • 4 EL Weißweinessig
    • 4 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Zucker

    Weißweinessig mit Öl verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zusammen mit den Zwiebeln unter die Gurken heben und 15 Minuten ziehen lassen.

  • Zutaten
    • 3 Stiel(e) Dill

    Dill waschen, trocken schütteln und die Fähnchen fein hacken. Über den Gurkensalat streuen und servieren.

Gurkensalat gehört zu den beliebtesten Salaten der Deutschen. Er schmeckt wunderbar erfrischend, ist dank verschiedenster Dressings sehr wandelbar und er schmeckt als Beilage zu Fleisch, Fisch oder Kartoffelgerichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie124 kcal6 %
Eiweiß1.6 g3 %
Fett9.7 g13 %
Kohlenhydrate8.3 g3 %
Ballaststoffe2.2 g7 %
Folat33.8 µg8 %
Calcium49.1 mg5 %
Magnesium22.5 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer die Gurkenkerne nicht so gerne mitisst, kann die Gurke auch längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel auskratzen und die Gurkenhälften fein hobeln.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion