rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/griechischer-nudelsalat/
Griechischer Nudelsalat​

Griechischer Nudelsalat​

Gesamt: 90 min
Zubereitung: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Die Tomaten waschen und vierteln, die Gurke waschen und klein würfeln, die Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden, den Feta klein würfeln. Alles in eine große Salatschüssel geben.

  2. Die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen, abgießen und ebenfalls in die Salatschüssel geben.

  3. Olivenöl dazugeben, alles vorsichtig vermengen und mindestens eine Stunde abgedeckt ziehen lassen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Statt Penne Rigate kann man für diesen Nudelsalat auch wunderbar Spiralnudeln oder Hörnchennudeln verwenden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ernährung
Partybuffet, Grillfest oder Geburtstag: Nudelsalat geht immer! Wir zeigen Ihnen die besten Rezepte für Nudelsalate – vom Klassiker mit Fleischwurst bis zur vegetarischen Variante.
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    369kcal17%
  • Eiweiß
    11g19%
  • Fett
    16g21%
  • Kohlenhydrate
    50g17%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    186,0μg23%
  • Vitamin C
    21,4mg21%
  • Kalium
    501,0mg25%
  • Natrium
    301,0mg55%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Dose(n) Artischockenherzen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 50 g Feta
  • 500 g Penne Rigate
  • 4 EL Olivenöl
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste