• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kopfsalat mit roten Zwiebeln, Paprika, Oliven, Gurken und Feta

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit25 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Knoblauchpresse

Zubereitung

    • 1 Kopfsalat
    • 2 kleine rote Zwiebeln
    • 0.5 rote Paprika
    • 0.3 Gurke
    • 50 g Feta

    Kopfsalat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerkleinern. Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Gurke waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Feta in Würfel schneiden.

    • 80 g schwarze Oliven

    Salat mit Oliven, Paprika, Gurke, Feta und den Zwiebelspalten vermengen.

    • Knoblauchpresse
    • 5 EL Rotweinessig
    • 10 EL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe
    • 10 g Petersilie
    • 0.5 TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing Rotweinessig mit Zucker, Salz und Pfeffer vermischen. Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse zu den anderen Zutaten pressen. Petersilie waschen, klein hacken und untermengen. Dann das Olivenöl einrühren und das Dressing über den Salat gießen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie345 kcal16 %
Eiweiß4.1 g7 %
Fett33.1 g44 %
Kohlenhydrate9.9 g3 %
Ballaststoffe3.2 g11 %
Vitamin C41.6 mg42 %
Folat57.3 µg14 %
Calcium82.5 mg8 %

Tipp

Eine klassische Vinaigrette passt einfach immer. Du kannst bei der Salatsoße aber ruhig kreativ werden: Verwende Frucht- statt Rotweinessig, gib zusätzlich Senf, frisch gehackte Kräuter oder einen Schuss Orangensaft dazu. Durch Ahornsirup statt Zucker erhält das Dressing eine leicht malzige Note. Anstelle von Olivenöl eignen sich aromatische Nussöle.

Köchin & Food-Stylistin

Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen