• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kopfsalat mit roten Zwiebeln, Paprika, Oliven, Gurken und Feta

7 Bewertungen
Kopfsalat mit roten Zwiebeln, Paprika, Oliven, Gurken und Feta

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Knoblauchpresse

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Kopfsalat
    • 2 kleine rote Zwiebeln
    • 0.5 rote Paprika
    • 0.3 Gurke
    • 50 g Feta

    Kopfsalat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerkleinern. Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Gurke waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Feta in Würfel schneiden.

  • Zutaten
    • 80 g schwarze Oliven

    Salat mit Oliven, Paprika, Gurke, Feta und den Zwiebelspalten vermengen.

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 5 EL Rotweinessig
    • 10 EL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe
    • 10 g Petersilie
    • 0.5 TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing Rotweinessig mit Zucker, Salz und Pfeffer vermischen. Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse zu den anderen Zutaten pressen. Petersilie waschen, klein hacken und untermengen. Dann das Olivenöl einrühren und das Dressing über den Salat gießen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie345 kcal16 %
Eiweiß4.1 g7 %
Fett33.1 g44 %
Kohlenhydrate9.9 g3 %
Ballaststoffe3.2 g11 %
Vitamin C41.6 mg42 %
Folat57.3 µg14 %
Calcium82.5 mg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion