rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/teig/ruehrteig/
Rührteig

Echt easy: Rührteig

Mit einem Rührteig sind selbst Backanfänger auf der sicheren Seite. Die Zutaten werden einfach zu einer homogenen Masse verrührt - fertig. Stimmt das Verhältnis der Grundzutaten, lässt sich ein Rührteig je nach Geschmack ganz leicht abwandeln: Schokostückchen, Vanillemark, gemahlene Nüsse oder auch ein Schlückchen Likör sorgen für die individuelle Note.

Grundrezept für Rührteig (für eine Kastenform):

250 g Zucker und 250 g weiche Butter mit den Schneebesen des Handrührgeräts so lange rühren, bis die Masse weiß-cremig ist. 4 Eier (Größe M) einzeln unterrühren. 500 g Mehl mit einem Päckchen Backpulver vermischen. Mischung abwechselnd mit 125 ml Milch unter den Teig rühren.

Tipps:

- Holen Sie Eier, Milch und Butter schon etwa 30 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank, sodass alle Zutaten Zimmertemperatur haben.

- Damit der Rührteig optimal aufgeht, sollten Sie ihn nach Zugabe des Backpulvers relativ zügig in die Backform geben und dann in den Ofen schieben.

- Eine besonders leckere Kruste bekommt der Rührteig aus der Kastenform, wenn Sie ihn nach ca. 15 Minuten Backzeit mit einem Messer längs einschneiden.