REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schokokuchen mit 2 Eiern

Schokokuchen mit 2 Eiern

Gesamtzeit1:10 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    • Backpapier
    Zutaten
    • 250 g Weizenmehl Typ 405
    • 350 g Zucker
    • 75 g Kakaopulver
    • 2 TL Backpulver
    • 1.5 TL Natron
    • 1 TL Salz

    Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Natron und Salz vermengen. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform (26 cm) fetten und den Boden mit Backpapier auskleiden.

  • Zutaten
    • 240 ml Milch
    • 120 ml Sonnenblumenöl
    • 2 Eier (Größe L)
    • 2 TL Vanilleextrakt

    In einer weiteren Schüssel Milch, Öl, Eier und Vanilleextrakt verrühren. 

  • Du brauchst
    • Handmixer

    Die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und mit einem Handrührgerät bei mittlerer Geschwindigkeit verrühren. Zum Schluss 230 ml sehr heißes Wasser unterrühren. Der Teig ist dann sehr flüssig, das ist ganz normal.

  • Den Teig in die Springform füllen und ca. 40-50 min backen (Stäbchenprobe). Kuchen kurz in der Form abkühlen lassen, dann den Rand der Form lösen und den Kuchen vollständig auskühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie321 kcal15 %
Eiweiß5.4 g10 %
Fett11.8 g16 %
Kohlenhydrate49.1 g16 %
Vitamin B120.4 μg16 %
Ballaststoffe2.2 g7 %
Calcium55.3 mg6 %
Eisen3.3 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer möchte, kann noch gehackte Schokolade unter den Teig rühren. Das macht den Kuchen noch schokoladiger.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen