• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Aprikosenkuchen mit frischen Aprikosen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:40 Stunden
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Portionen
8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Zestenreibe
  • Zitruspresse
  • Springform 24 cm
  • Handmixer
  • Sieb

Zubereitung

    • Zestenreibe
    • Zitruspresse
    • Springform 24 cm
    • 10 Aprikosen
    • 1 Bio Zitrone
    • 1 EL brauner Zucker
    • 1 Vanilleschote
    • Fett für die Springform

    Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Die Aprikosen in Zitronensaft und 1 EL Zucker einlegen. Mark der Vanilleschote auskratzen. Eine Springform (24 cm) fetten. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    • Handmixer
    • 2 Stück Eier
    • 90 g brauner Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 90 g Butter (Zimmertemperatur)
    • 160 g Weizenmehl Type 405
    • 1 TL Backpulver

    Eier mit restlichem Zucker schaumig aufschlagen. 1 TL Zitronenabrieb, Vanillemark und 1 Prise Salz unterrühren. Nun 90 g Butter Stück für Stück hinzugeben und verrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Masse rühren.

  1. Teig in die Form geben, Aprikosen darauf verteilen und etwa 45-50 min backen. Anschließend abkühlen lassen.

    • Sieb
    • 1 EL Butter
    • 40 ml Ahornsirup
    • 50 g Puderzucker
    • 1 Prise(n) Salz

    In der Zwischenzeit für den Guss 1 EL Butter in einem kleinen Topf schmelzen und Ahornsirup einrühren. Von der Hitze nehmen, den Puderzucker einsieben und 1 Prise Salz hinzugeben. Den Guss auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie312 kcal14 %
Kohlenhydrate43.8 g15 %
Fett13.1 g17 %
Eiweiß4.5 g8 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen