REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Obstkuchen

44 Bewertungen
Obstkuchen

Gesamtzeit1:5 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 125 g Butter
    • 140 g Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 3 Eier
    • 200 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 2 EL Milch

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Butter mit 140 g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit 2 EL Milch unterheben. 

  • Du brauchst
    • Tarteform
    • Kuchengitter

    Die Tarteform einfetten und den Teig darin verteilen. 20 Minuten backen. Sofort nach dem Backen auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 1 Paeckchen Vanillepuddingpulver
    • 20 g Zucker
    • 250 ml Milch

    Aus Vanillepuddingpulver, 20 g Zucker und 250 ml Milch nach Packungsanleitung Pudding kochen. Mit Frischhaltefolie bedecken und abkühlen lassen.

  • Zutaten
    • 1 kg Obst (z.B. Erdbeeren, Pfirsiche, Kiwis, Bananen etc.)

    Das Obst waschen, putzen und klein schneiden. Den kalten Pudding mit einem Handrührgerät kurz aufschlagen und auf dem Tortenboden verteilen. Dann mit Obst belegen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie311 kcal14 %
Eiweiß5 g9 %
Fett11.2 g15 %
Kohlenhydrate48.4 g16 %
Folat25.6 µg6 %
Ballaststoffe2.2 g7 %
Calcium59.4 mg6 %
Magnesium19 mg5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Je nach Obstsorte und Reife des Obstes, kann es sinnvoll sein das geschnittene Obst mit 1-2 EL Zucker zu bestreuen und 10 Minuten ziehen zu lassen, bevor du den Kuchen damit belegst.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion