REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Frankfurter Kranz

Frankfurter Kranz

Gesamtzeit6:30 Stunden

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Gugelhupf-Form
    • Handmixer

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Gugelhupf-Form fetten. 250 g zimmerwarme Butter mit 200 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben und untermixen. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und in 2 Portionen unter die Butter rühren. Teig in die Form füllen und ca. 40 Minuten backen.

  • Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Auf ein Gitterrost stürzen und vollständig auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie

    Aus Milch, Puddingpulver und 100 g Zucker nach Packungsanleitung Pudding kochen. Den heißen Pudding mit Frischhaltefolie belegen, damit sich keine Haut bildet und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    1 EL Butter mit 100 g Zucker und Mandeln in einer Pfanne unter Rühren goldbraun rösten. Das Krokant auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel

    Die restliche zimmerwarme Butter schaumig rühren. Den zimmerwarmen Pudding esslöffelweise unterrühren. 4 EL der Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und beiseitelegen. Den Kuchen zweimal waagerecht durchschneiden. Je ¼ der Buttercreme auf den Böden verteilen und die Böden zusammensetzen. Mit restlicher Buttercreme bestreichen.

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel

    Die Torte mit Krokant bestreuen und diesen vorsichtig andrücken. Mit der Buttercreme im Spritzbeutel in gleichmäßigem Abstand 16 kleine Tuffs auf die Torte spritzen. Die Tuffs mit Belegkirschen verzieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie567 kcal26 %
Eiweiß7.37 g13 %
Fett40.5 g54 %
Kohlenhydrate45.1 g15 %
Vitamin A299 μg37 %
Calcium62.8 mg6 %
Magnesium35.8 mg10 %
Phosphor125 mg18 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Frankfurter Kranz wird etwas fruchtiger, wenn Sie unter der Buttercreme je 1-2 EL Kirsch- oder Johannisbeerkonfitüre auf den Böden verstreichen. Sie können den Kranz auch sehr gut einfrieren. Davor sollten Sie ihn am besten schon in Stücke schneiden.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen