REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Saftiger Heidelbeer-Mascarpone-Kuchen

22 Bewertungen
Saftiger Heidelbeer-Mascarpone-Kuchen

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Kastenform
    • Backpapier
    Zutaten
    • 250 g Heidelbeeren

    Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen, Kastenform (10 x 30 cm) mit Backpapier auslegen oder altervativ einfetten. Heidelbeeren waschen, gut abtropfen lassen.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    • Handmixer
    Zutaten
    • 200 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1 REWE Bio Zitrone
    • 125 g weiche Butter
    • 200 g Zucker
    • 2 Eier (Größe M)
    • 150 g Mascarpone

    Mehl und Backpulver mischen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale dünn abraspeln. Frucht halbieren, Saft auspressen. Butter und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mascarpone, Mehlmischung, Zitronensaft und -schale dazugeben, zu einem glatten Teig rühren. Heidelbeeren unterheben.

  • Teig in die Kastenform füllen, glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 1 Stunde backen.

  • Zutaten
    • 50 g REWE Beste Wahl geröstete Pistazienkerne
    • 150 g ja! Puderzucker

    Pistazien grob hacken. Puderzucker und 3 EL Wasser glatt rühren. Fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten ruhen lassen. Aus der Form stürzen, abkühlen lassen. Zuckerguss auf dem Kuchen verteilen, mit Pistazien bestreuen.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie354 kcal16 %
Kohlenhydrate46.1 g15 %
Fett17.1 g23 %
Eiweiß4.6 g8 %
Vitamin A150 μg19 %
Ballaststoffe2 g7 %
Vitamin C7 mg7 %
Eisen8 mg57 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für den Kuchen kannst du auch gefrohrene Heidelbeeren verwenden.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion