rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/kinderkueche/gesundes-abendessen-fuer-kinder/

Morgens Schule, nachmittags auf dem Fußballplatz rumgetobt oder in der Klavierstunde Mozart geübt – an einem Tag passiert in einem Kinderleben ganz schön viel. Der beste Zeitpunkt seine zahlreichen Abenteuer zu erzählen, ist beim gemeinsamen Abendbrot. Damit die verbrauchte Energie wieder aufgefüllt wird und danach ein geruhsamer Schlaf folgen kann, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, mit denen Sie ohne Probleme ein gesundes Abendessen für und mit Ihren Kindern zusammenstellen können.

Was macht ein gesundes Abendessen für Kinder aus?

Der Tag neigt sich dem Ende und alle haben viel erlebt! Was gibt es Gemütlicheres als den Tag bei einem gemeinsamen Abendbrot zu beenden?

Das Abendbrot ist für Familien oft die einzige Mahlzeit, die sie am Tag gemeinsam verbringen können. Ein Grund mehr, sich Zeit zu nehmen und gemeinsam für eine schöne Athmosphäre am Abend zu sorgen. So lernen auch Kinder schon früh, ihr Essen zu genießen. Und wenn doch Frust aus der Schule oder Streit mit Freunden die Stimmung vermiest hat, können sie im familiären Raum darüber reden. 

Viele Kinder essen nach der Schule ein warmes Mittagessen, weswegen bei uns viele Familien am traditionellen Abendbrot festhalten. Aber auch das lässt sich als gesundes Abendbrot aufpeppen: bunte Salatteller, ein häufig wechselndes Angebot an fettarmen Aufstrichen und Brotbelägen oder ein Spiegelei sorgen für Ausgewogenheit und Abwechslung. Auch hier gilt: Trauen Sie Ihrem Kind zu, bei der Gestaltung des Abendessens zu helfen. Wer Gemüse (mit einem nicht zu scharfen Messer!) selber schneiden darf, dem schmeckt es hinterher auch viel besser... 

Weitere gesunde Abendessen-Ideen für Kinder: Milchreis oder Grießbrei mit Obst, Gemüsesuppen oder Couscous- und Nudelsalate. Auch Lieblingsgerichte von Kindern, wie z. B. Pizza können zum Abendessen auf dem Tisch stehen. Mit viel Gemüse und nicht zu viel Käse stellt auch das ein gesundes Abendessen dar.

Es lohnt sich abends auf zu viel Fett – also viel fette Wurst und Käse oder frittierte Lebensmittel – zu verzichten, da sie nur schwer im Magen liegen und einen erholsamen Schlaf stören können. Eine kleine Süßigkeit zum Nachtisch ist auch erlaubt, aber zu viel sollte es nicht sein, da Zucker auf viele Kinder einen Hallo-Wach-Effekt ausübt und sie dann wahrscheinlich noch viel weniger ins Bett gehen möchten.

Abendbrot-Kunst

Gesundes Abendessen für Kinder

Abendbrot-Kunst funktioniert am besten, wenn Sie mit Ihren Kindern Teamarbeit machen. Was sind beliebte Tiere oder Motive, die aus Brot, Käse, Obst und Gemüse nachgebaut werden können? Werden Sie kreativ – und fragen Sie Ihre Kinder um Rat, denn die haben oft die besten Ideen. Und wenn der Kohlrabi Teil des Piratenschiffs oder die Paprika Teil einer Blüte ist, werden sie sicher ganz schnell verputzt!

Piratenschiff: Bestreichen Sie eine eine ovale Brotscheibe und eine Scheibe Toast mit etwas Butter und belegen Sie sie mit Käse oder Wurst. Die Brotscheibe platzieren Sie mittig so auf dem Teller, dass der runde Teil zum unteren Tellerrand zeigt. Salzstangen stellen Mast und Ruder des Schiffes dar. Das Käse- oder Wursttoast schräg halbieren und als Segel an die Salzstangen legen. Das Wasser und die Wellen können Sie aus halben Gurkenscheiben und ein paar Blaubeeren gestalten. Radieschenscheiben und Kirschtomaten eignen sich übrigens auch super als Schiffsdeko.

Blüte: Stechen Sie aus zwei Toastscheiben Kreise aus. Bestreichen Sie beide mit Frischkäse und geben sie etwas Kresse darauf. Legen Sie beide Scheiben übereinander und platzieren Sie diese in der Mitte vom Teller. Aus roter und gelber Paprika können Sie leicht hübsche Blütenblätter ausschneiden und diese mit kleinen Römersalatblätter um den Toastkreis anordnen. Fertig ist die Blüte!

Weitere Inspiration gesucht?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen