• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Paprika Löwe mit Hummus

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
24 Bewertungen
Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 10 Portionen
10 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Standmixer
  • Plätzchenausstecher Herz
  • Plätzchenausstecher Kreis

Zubereitung

    • Standmixer
    • 1.5 Zitronen
    • 350 g Kichererbsen
    • 5 EL Olivenöl
    • 2 TL Tahini Paste
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Prise(n) Kreuzkümmel
    • 1 Prise(n) Salz

    Zitronen pressen. Kichererbsen, Olivenöl, Zitronensaft und Tahini Paste in einen Standmixer geben und pürieren. Geschälte Knoblauchzehe auspressen, mit Kreuzkümmel und Salz zu den Kichererbsen geben und nochmal gut durchmixen. Hummus in eine Glasschale geben.

    • Plätzchenausstecher Herz
    • 2 rote Paprika
    • 2 gelbe Paprika
    • 2 orangene Paprika

    Paprika waschen, halbieren und das Innenleben entfernen. Mit einem kleinen herzförmigen Ausstecher die Nase für den Löwen ausstechen und in die Mitte auf das Hummus legen. Die restliche Paprika in Streifen schneiden.

    • Plätzchenausstecher Kreis
    • 0.5 Kohlrabi
    • 2 Oliven
    • Schnittlauch

    Kohlrabi schälen, zwei Kreise für die Augen ausstechen und den Rest in Streifen schneiden. Die Kreise als Augen über die Nase ins Hummus legen. Eine Olive halbieren und damit die Pupillen legen. Die andere Olive in zwei Streifen schneiden und damit die Schnauze legen. Schnittlauch waschen und daraus Schnurrhaare legen.

  1. Paprika- und Kohlrabistreifen auf einem Teller im Kreis um das Hummus legen.

Gemüse-Spaß für Groß und Klein! Wer kann diesem niedlichen Löwen schon widerstehen?

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie128 kcal6 %
Eiweiß4.2 g8 %
Fett6.9 g9 %
Kohlenhydrate14.4 g5 %
Ballaststoffe3.8 g13 %
Folat67.7 µg17 %
Calcium48.6 mg5 %
Magnesium37.5 mg10 %

Tipp

Wenn du oder deine Kinder keinen Hummus mögen, kannst du einfach Kräuterquark für das Gesicht verwenden.

Food-Redakteurin

Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.