• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Herzhafter Kaiserschmarrn

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    130 Bewertungen
    Gesamtzeit30 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Handmixer

    Zubereitung

      • 4 Eier
      • 350 ml ja! H-Milch
      • Salz
      • Pfeffer
      • 250 g ja! Weizenmehl Type 405
      • 1 Messerspitze Backpulver

      Eier trennen. Eiweiß aufheben. Eigelb mit Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl und Backpulver unterheben und 5-10 Minuten quellen lassen.

      • Küchenreibe
      • 2 Möhren
      • 1 kleiner Kohlrabi
      • 1 Stange(n) Lauch

      Möhren und Kohlrabi schälen und raspeln. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

      • 1 EL ja! Natives Rapsöl
      • 100 g ja! Schinkenwürfel

      Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse sowie die Schinkenwürfel kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und die Hälfte unter den Teig rühren, den Rest beiseitestellen.

      • Handmixer

      Eiweiß sehr steif schlagen und unter den Teig heben.

      • 1 EL ja! Natives Rapsöl

      Öl in der Pfanne erhitzen und die Hälfte des Teigs hineingeben. Bei mittlerer Hitze goldgelb braten, dann wenden und die andere Seite braten. Mit einem Pfannenwender in mundgerechte Stücke zupfen, die Hälfte vom beiseitegestellten Gemüse zufügen und fertig braten. Den zweiten Kaiserschmarrn mit dem restlichen Gemüse ebenso zubereiten.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie504 kcal23 %
    Eiweiß23.7 g43 %
    Fett19 g25 %
    Kohlenhydrate61.2 g20 %
    Calcium213 mg21 %
    Magnesium70.7 mg19 %
    Ballaststoffe4.5 g15 %
    Vitamin D1.8 µg9 %

    Tipp

    Vegetarier können die Schinkenwürfel einfach weglassen und nach Belieben ein wenig Feta über den fertig gebackenen Kaiserschmarrn bröseln. 

    Ökotrophologin

    Diane Buckstegge

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.