rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/pflaumentoast/
Pflaumentoast

Pflaumentoast

Gesamt: 5 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Dieses leckere Rezept mögen auch Kleinkinder gerne! Produkttipps für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung im Kleinkindalter finden Sie hier.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Pflaumen in grobe Stücke schneiden und im Apfelsaft über Nacht einweichen.

  2. Am nächsten Morgen Zimt zufügen und alles mit dem Pürierstab fein zermusen.

  3. Toast toasten und zuerst mit Quark, dann mit 1–2 TL Pflaumenmus betsreichen.

  4. Übriges Pflaumenmus im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3–4 Tagen aufbrauchen.

Sophie
Sophie

Das Pflaumenmus enthält keinen zugesetzten Zucker. Die Fruchtsüße von Trockenfrüchten und Saft reicht völlig aus. Statt Pflaumen können Sie allerdings auch andere Trockenfrüchte wie Aprikosen oder Feigen verwenden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 10 Softpflaumen
  • 125 ml Apfelsaft naturtrüb
  • 1 Messerspitze Zimt
  • Vollkorn-Toast
  • Magerquark
Gespeichert auf der Einkaufsliste