rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/mini-muffin-cheeseburger/
Mini-Muffin-Cheeseburger

Mini-Muffin-Cheeseburger

Gesamt: 40 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zwiebeln schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch und Zwiebeln darin anbraten. Tomatenmark und 2 EL Ketchup unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Reibekäse unterrühren und schmelzen lassen.

  2. Sie benötigen
    Muffinblech

    Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) fetten. Teig in 12 Stücke teilen und je ein Stück in eine Mulde drücken. Je eine Vertiefung in den Teig drücken, die Hackfleischmasse darin verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten backen.

  3. In der Zwischenzeit Gouda in 12 Stücke schneiden und die Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Muffins auf dem Ofen nehmen und direkt mit einem Stück Käse belegen. Übrigen Ketchup und Gewürzgurken darauf verteilen.

Jana Maiworm, Ökotrophologin
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Wer die Muffins mit zum Picknick nimmt, sollte Gurkenscheiben und Ketchup separat einpacken und die Muffins frisch damit garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    203kcal
  • Eiweiß
    10g
  • Fett
    13g
  • Kohlenhydrate
    13g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    66,8mg
  • Phosphor
    122,0mg
  • Magnesium
    16,3mg
  • Kalium
    207,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 EL Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL geriebener Gouda
  • 2 Packung(en) Aufbackteig (für 6 Brötchen)
  • 3 Scheibe(n) Gouda
  • 6 Gewürzgurken
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Muffinblech