REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gemüseaffe

Gemüseaffe

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 1 Möhre
    • 2 Snackgurken
    • 1 Cherry Roma Tomate
    • 2 grüne Oliven
    • 2 schwarze Oliven

    Das Gemüse waschen. Die Möhre schälen und 2 dünne Scheiben für die Augen, zwei längliche Streifen für die Arme, und einen langen dünnen Streifen für den Schwanz abschneiden. Eine weitere dünne Scheibe abschneiden und halbieren für die Füße. Von einer Gurke 3 Scheiben abschneiden für Ohren und Gesicht. Die andere Gurke längs halbieren und von der Schnittfläche eine Scheibe für den Körper abschneiden. Die Tomate halbieren für den Kopf. Von den grünen Oliven zwei Scheiben mittig rausschneiden für Nasenlöcher und Augen. Von den schwarzen Oliven die Enden abschneiden für die Pupillen.

  • Zutaten
    • Mais

    Aus dem Gemüse einen Affen legen. Zwei Maiskörner dienen als Hände.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie55 kcal3 %
Eiweiß1.1 g2 %
Fett2.7 g4 %
Kohlenhydrate7.6 g3 %
Vitamin A700 μg88 %
Folat23.2 µg6 %
Vitamin C7.6 mg8 %
Vitamin K12.3 μg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann den knackigen Affen auch mit einem Dip genießen. Besonders lecker schmecken dazu Guacamole und Kräuterquark.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen