rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/guenstig-kochen/guenstige-rezepte/
Guenstig Kochen Rezepte Rdk Gla KvVVV

Günstige Rezepte: Preiswerte Gerichte für jeden Tag

Gesund und preiswert: Es gibt überraschend viele abwechslungsreiche, günstige Rezepte, die man im Alltag zubereiten kann. Ganz wichtig, damit der Preis stimmt: eine gute Planung und saisonale Zutaten.

Günstige Rezepte: Auf die Zutaten kommt es an

Günstig kochen: Nudeln

Die Basis für günstige Rezepte sind preiswerte Zutaten. Dazu gehören Nudeln, Reis und Kartoffeln als Sattmacher. 500 g Nudeln bekommt man beispielsweise schon für 0,39 Cent bei der REWE Eigenmarke ja!, 3 kg Kartoffeln je nach Jahreszeit für nur 1,59 Euro.

Damit Sie günstige und gesunde Rezepte zubereiten, sollten Nudeln und Co. mit Gemüse kombiniert werden. Am preiswertesten ist saisonales Gemüse aus der Region. Im Winter gehören dazu Kohl und Rüben, im Frühling Möhren und Spinat, im Sommer Salate, Gurken und Tomaten und im Herbst Kürbis, Chicorée sowie Kohl.

Fleisch und Fisch gehören zu den eher teuren Lebensmitteln, auch wenn es Unterschiede gibt. Preiswerte Alternativen für günstige Rezepte sind Hackfleisch, Geschnetzeltes oder Seelachs. Teuer sind Rind- oder Kalbsfleisch. Achten Sie hier auf Angebote und kochen Sie nur selten Gerichte mit Fleisch. Preiswerte und gesunde Alternativen sind zum Beispiel Gerichte mit Hülsenfrüchten.

Selber kochen schont den Geldbeutel

Auf den ersten Blick wirken viele Fertiggerichte wie gemacht für alle, die aufs Geld achten. Wer allerdings regelmäßig selber kocht und einen kleinen Vorrat an Lebensmitteln zu Hause hat, stellt schnell fest, dass günstige Rezepte selber zu kochen doch Geld spart.

Nutzen Sie beispielsweise gute Gemüseangebote und bereiten Sie daraus die doppelte Portion zu. Reste können wunderbar eingefroren werden.

Selbstgekochtes ist nicht nur oft günstiger, es schmeckt auch besser und ist gesünder, weil es mehr Nährstoffe enthält.

Günstige Rezepte für jeden Tag