REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Veganer Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

Veganer Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

Gesamtzeit1:25 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Auflaufform

    Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Brokkoli waschen, die Röschen abtrennen und ca. 2 Minuten blanchieren. Backofen auf 180 °C vorheizen. Auflaufform mit 1 TL der Margarine einfetten.

  • Soja-Kochcreme mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano, Thymian und Rosmarin vermischen. Knoblauch schälen, pressen und dazugeben. Kartoffeln und Brokkoli mit der Creme vermischen und in der Form verteilen.

  • Restliche Margarine in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und die Hefeflocken einrühren. Aufkochen lassen und unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen.

  • Mit Pfeffer abschmecken und über Kartoffeln und Brokkoli gießen. In ca. 45 Minuten goldbraun backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie495 kcal23 %
Eiweiß17.7 g32 %
Fett22.6 g30 %
Kohlenhydrate59.7 g20 %
Vitamin A414 μg52 %
Calcium150 mg15 %
Magnesium121 mg32 %
Phosphor362 mg52 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

In diesen Auflauf passt auch sehr gut Räuchertofu. 200 g Tofu in Würfel schneiden, in 1 EL Sonnenblumenöl anbraten und unter die Kartoffeln mischen.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen