• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schnelles Chili con Carne

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit35 Minuten
    Zubereitung20 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Sieb

    Zubereitung

      • Sieb
      • 2 Zwiebeln (à ca. 60 g)
      • 2 Knoblauchzehen
      • 1 Dose(n) ja! Kidney-Bohnen (255 g)
      • 1 Dose(n) ja! Super Sweet Mais (425 ml)

      Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Bohnen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Mais zu den Bohnen geben und ebenfalls abtropfen lassen.

      • 2 EL ja! Natives Rapsöl
      • 500 g ja! Hackfleisch gemischt
      • 1 EL ja! Tomatenmark 3-fach konzentriert
      • 1 Dose(n) ja! Fein gehackte Tomaten (400 g)
      • 200 ml Gemüsebrühe

      Öl in einem großen Topf erhitzen. Hack darin 6–8 Minuten krümelig anbraten. Tomatenmark darin anschwitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, aufkochen lassen. Bohnen und Mais zugeben. Ca. 10 bis 15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.

      • 3 Stiel(e) Petersilie
      • Salz
      • Pfeffer
      • 0.5 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
      • Zucker
      • 4 Spritzer Tabasco
      • 150 g ja! Saure Sahne

      Inzwischen Petersilie waschen trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. 2/3 der Petersilie unter das Chili rühren. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Zucker und Tabasco abschmecken. Chili in Schälchen anrichten. Je einen Klecks saure Sahne darauf geben und mit restlicher Petersilie bestreuen. Dazu schmecken Tortillachips.

    Was passt zu Chili con Carne?

    Klassische Beilagen für Chili con Carne sind Reis, Brot, Sauerrahm, Avocado und Tortilla-Chips. Außerdem passen Süßkartoffel-Pommes, Fetakäse, gemischter Salat oder Kartoffeln zu dem feurigen Eintopf.

    Wie lange ist Chili con Carne haltbar?

    Luftdicht verpackt kannst du Chili con Carne im Kühlschrank 2-3 Tage aufbewahren.

    Was kann man tun, wenn Chili zu scharf gewürzt wurde?

    Wenn das Chili zu scharf geraten ist, können Milchprodukte Abhilfe schaffen: Joghurt, Schmand, Crème fraîche oder Sauerrahm neutralisieren die Schärfe. Auch ein Stück Brot oder etwas Reis wirken mildernd. Alternativ kannst du mehr Tomaten zugeben und das Chili erneut etwas einköcheln, um die Soße zu verdünnen und den Schärfegrad zu reduzieren.

    Wie viel Chili con Carne braucht man pro Person?

    Man rechnet ca. 300 g Chili con Carne pro Person.

    Woher kommt Chili con Carne?

    Ursprünglich stammt der Eintopf aus dem US-Bundesstaat Texas.

    Wie lange kann man einen Chili-Eintopf einfrieren?

    Im Eisfach hält sich Chili con Carne bis zu 6 Monate. Du solltest es nach dem Kochen komplett auskühlen lassen und anschließend luftdicht verpacken, damit sich kein Gefrierbrand bildet. Zum Auftauen kannst du das Chili entweder über Nacht in den Kühlschrank legen, ansonsten direkt im Topf oder in der Mikrowelle erhitzen.

    Wie oft kann man ein Chili aufwärmen?

    Chili con Carne kannst du bedenkenlos zweimal aufwärmen. In der Zwischenzeit solltest du es im Kühlschrank aufbewahren, damit sich keine Keime im Essen bilden.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie652 kcal30 %
    Eiweiß38.1 g69 %
    Fett36.3 g48 %
    Kohlenhydrate49.8 g17 %
    Ballaststoffe11.5 g38 %
    Calcium152 mg15 %
    Magnesium144 mg38 %
    Eisen5.6 mg40 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen