• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Klassischer Nudelsalat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    1066 Bewertungen
    Gesamtzeit30 Minuten
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Pürierstab

    Zubereitung

      • Pürierstab
      • 200 g tiefgefrorene Erbsen
      • 1 EL mittelscharfer Senf
      • 1 sehr frisches Eigelb
      • 3 EL Essig
      • Salz
      • 100 ml neutrales Öl
      • Pfeffer

      Erbsen auftauen. Für die Mayonnaise Senf, Eigelb, Essig und ½ TL Salz in einen hohen Rührbecher füllen. Öl langsam dazugießen und mit dem Pürierstab zu einer Emulsion verrühren. Mit Pfeffer abschmecken.

      • 300 g Spirelli-Nudeln
      • 4 Eier (Größe M)
      • 150 g Fleischwurst im Ring

      Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Eier 8-10 Minuten hart kochen. Wurst pellen und in Würfel schneiden.

      • 1 Dose(n) Mais
      • 150 g Vollmilch-Joghurt
      • 0.5 Bund Petersilie

      Nudeln abgießen und kalt abschrecken. Mais abgießen. Mayonnaise mit Joghurt, Nudeln, Erbsen und Wurst mischen. Abschmecken. Eier würfeln und vorsichtig unterheben. Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenfalls unterheben.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie819 kcal37 %
    Eiweiß29.6 g54 %
    Fett44 g59 %
    Kohlenhydrate80.1 g27 %
    Ballaststoffe8.7 g29 %
    Calcium132 mg13 %
    Vitamin B122.2 μg88 %
    Eisen4.2 mg30 %

    Tipp

    Wichtig für das Gelingen der Mayonnaise ist, dass die Zutaten Zimmertemperatur haben. Sind sie zu kalt, verbinden sie sich nicht zu einer homogenen Masse. Achte außerdem darauf, dass das Öl sehr langsam und unter ständigem Rühren zum Eigelb gegeben wird, nur so können sich alle Zutaten gut miteinander vermischen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.