rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/klassischer-nudelsalat/
Klassischer Nudelsalat

Klassischer Nudelsalat

Gesamt: 30 min
Zubereitung: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Erbsen auftauen. Für die Mayonnaise Senf, Eigelb, Essig und ½ TL Salz in einen hohen Rührbecher füllen. Öl langsam dazugießen und mit dem Pürierstab zu einer Emulsion verrühren. Mit Pfeffer abschmecken.

  2. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Eier 8-10 Minuten hart kochen. Wurst pellen und in Würfel schneiden.

  3. Nudeln abgießen und kalt abschrecken. Mais abgießen. Mayonnaise mit Joghurt, Nudeln, Erbsen und Wurst mischen. Abschmecken. Eier würfeln und vorsichtig unterheben. Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenfalls unterheben.

Sophie
Sophie

Wichtig für das Gelingen der Mayonnaise ist, dass die Zutaten Zimmertemperatur haben. Sind sie zu kalt, verbinden sie sich nicht zu einer homogenen Masse. Achten Sie außerdem darauf, dass das Öl sehr langsam und unter ständigem Rühren zum Eigelb gegeben wird, nur so können sich alle Zutaten gut miteinander verbunden werden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ernährung
Partybuffet, Grillfest oder Geburtstag: Nudelsalat geht immer! Wir zeigen Ihnen die besten Rezepte für Nudelsalate – vom Klassiker mit Fleischwurst bis zur vegetarischen Variante.
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    646kcal
  • Eiweiß
    22g
  • Fett
    44g
  • Kohlenhydrate
    42g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    403,0μg
  • Vitamin C
    38,5mg
  • Magnesium
    64,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 200 g tiefgefrorene Erbsen
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 sehr frisches Eigelb
  • 4 Eier (Größe M)
  • 3 EL Essig
  • Salz
  • 100 ml neutrales Öl
  • Pfeffer
  • 300 g Spirelli-Nudeln
  • 150 g Fleischwurst im Ring
  • 1 Dose(n) Mais
  • 150 g Vollmilch-Joghurt
  • 0,50 Bund Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste