• rewe.de
  • Jobs bei REWE
RDK Header Rezeptsammlungen

Günstige Rezepte zum Nachkochen

282 Rezepte

Rinderrouladen mit Kartoffeln und Rotkohl
1 Zutat im Angebot
Rührei-Burrito
  • Vegetarisch
35min
Einfach
Spitzpaprika mit Brot-Pilz-Füllung
3 Zutaten im Angebot
  • Vegetarisch
  • Low Carb
45min
Einfach
Reis mit Champignonrahmsoße und Bratwurst
1 Zutat im Angebot
Speck-Kartoffel-Salat
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
1h 30min
Einfach
Baked Beans mit Ei im Glas
  • Low Carb
20min
Einfach
Yum Yum Salat
  • Vegetarisch
25min
Einfach
Dhal mit Mango
  • Vegetarisch
  • Wenig Zucker
  • Glutenfrei
1h
Einfach
Knoblauchnudeln
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
15min
Einfach
Brühe aus Gemüseschalen
  • Zuckerfrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
2h 5min
Einfach
Erdbeer-Pudding-Kuchen
    1h 30min
    Einfach
    Apfel-Möhrensalat
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    20min
    Einfach
    Grießbrei-Grundrezept
    • Vegetarisch
    20min
    Einfach
    Brotsuppe mit Pesto
    1 Zutat im Angebot
    • Vegetarisch
    40min
    Einfach
    Süße Hirse mit Zimt
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    55min
    Einfach
    Schoko-Walnuss-Cookies
    • Vegetarisch
    30min
    Einfach
    Rösti aus dem Waffeleisen
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    30min
    Einfach
    Tomatencremesuppe mit Käsebaguette
    1 Zutat im Angebot
    Polenta aus Maismehl
    • Vegetarisch
    45min
    Einfach
    Spinat-Auflauf
    • Vegetarisch
    2h 25min
    Einfach
    Schnelle Reispfanne
    1 Zutat im Angebot
    • Glutenfrei
    25min
    Einfach
    Risi Bisi mit Erbsen und Champignons
    2 Zutaten im Angebot
    Veganer Yorkshire Pudding
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    1h 20min
    Mittel
    Veganer Linsenaufstrich mit Leinöl
    1 Zutat im Angebot
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    1h 25min
    Einfach
    Banana Split mit Schokosoße
    • Vegetarisch
    30min
    Einfach
    Kokos-Mandel-Wölkchen-Schichtdessert
    • Vegetarisch
    1h 30min
    Einfach

    Gesund und preiswert: Es gibt überraschend viele abwechslungsreiche, günstige Rezepte, die man im Alltag zubereiten kann. Ganz wichtig, damit der Preis stimmt: eine gute Planung und saisonale Zutaten.

    Selber kochen schont den Geldbeutel

    Auf den ersten Blick wirken viele Fertiggerichte wie gemacht für alle, die aufs Geld achten. Wer allerdings regelmäßig selber kocht und einen kleinen Vorrat an Lebensmitteln zu Hause hat, stellt schnell fest, dass günstige Rezepte selber zu kochen doch Geld spart.

    Nutze beispielsweise gute Gemüseangebote und bereite daraus die doppelte Portion zu. Reste können wunderbar eingefroren werden.

    Selbstgekochtes ist nicht nur oft günstiger, es schmeckt auch besser und ist gesünder, weil es mehrNährstoffe enthält.

    Günstige Rezepte: auf preiswerte Zutaten achten

    Die Basis für günstige Rezepte sind preiswerte Zutaten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln als Sattmacher. Am günstigsten bekommt man diese Zutaten von den Eigenmarken großer Supermärkte, z. B. ja! von REWE. Kombiniere diese Sattmacher mit frischem Gemüse, am besten saisonal, dann ist es günstiger. Fleisch solltest du nur selten kaufen, das ist recht teuer. Allerdings gibt es auch hier Unterschiede. Hackfleisch oder Geschnetzeltes sind relativ günstig. Gleiches gilt für Fisch. Lachs oder Seelachs sind deutlich günstiger als z. B. Scholle.

    Günstige Gerichte für Gäste

    Hat sich Besuch angesagt, wird gern ein ganzes Menü statt einem einfachen Gericht serviert. Es gibt Suppe, Braten und natürlich ein Dessert. Das kann ganz schön teuer werden. Verzichte lieber auf das komplette Menü und serviere deinen Gästen nur ein Hauptgericht und ein Dessert. Das reicht vollkommen aus und es gibt viele günstige Gerichte, die was Besonderes sind, ohne zu sehr ins Geld zu gehen. Eine tolle, preiswerte Zutat ist beispielsweise Polenta. Die wenigsten kennen Maisgrieß in Deutschland und freuen sich entsprechend über Polenta-Taler. Auch gefülltes Gemüse oder eine leckere Quiche fallen in die Kategorie günstige Gerichte, die Gästen schmecken. Soll es doch Fleisch sein, ist Hackbraten eine preiswerte Alternative. Gefüllte Putenröllchen oder Geschnetzeltes schmecken dem Besuch ebenfalls, ohne zu teuer zu werden.

    >Günstig kochen mit Angeboten