REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Gesamtzeit1:25 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 450 ml Milch
    • 2 Lorbeerblätter
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 EL Butter
    • 2 EL Mehl
    • 50 ml Sahne
    • Pfeffer
    • Salz
    • Muskat

    Milch mit Lorbeerblättern und geschälten Knoblauchzehen kurz aufkochen und anschließend 15 Minuten ziehen lassen. Danach Knoblauch und Lorbeerblätter herausnehmen. Butter in einem Topf zerlassen, Mehl darübersieben und kurz anschwitzen. Milch unter ständigem Rühren dazugeben. Soße kurz aufkochen lassen und anschließend 10 Minuten köcheln lassen. Sahne dazugeben. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    • Hobel
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 1 kg Kartoffeln
    • 200 g Gratinkäse

    Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Auflaufform einfetten und die Kartoffelscheiben und die Soße abwechselnd in die Form schichten. Mit Gratinkäse bedecken.

  • Kartoffelgratin im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze 40-45 Minuten backen.

Kartoffelgratin ist eine köstliche Beilage zu Fleisch- oder Fischgerichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie534 kcal24 %
Eiweiß21.4 g39 %
Fett27.1 g36 %
Kohlenhydrate47.8 g16 %
Vitamin C48.7 mg49 %
Calcium633 mg63 %
Natrium602 mg109 %
Kalium1180 mg59 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für einen besonderen Geschmack kannst du auch noch Kräuter wie Rosmarin oder Thymian unter die Kartoffeln mengen. So passt das Gratin ideal zu mediterranen Gerichten. 

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen