rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/skandinavische-kueche/smoergasbord/

Smörgåsbord ist ein typisch schwedisches Buffet, das gern an Feiertagen serviert wird. "Smörgås" bedeutet "Butterbrot" und "bord" heißt "Tisch". Der Begriff stammt noch aus Zeiten, in denen man Butter selbst machte.

Das Buffet besteht aus verschiedenen warmen und kalten Gerichten. Lesen Sie hier mehr über das schwedische Smörgåsbord und entdecken Sie leckere Rezepte.

Smörgåsbord

Das Buffet richten die Schweden auf einer Anrichte oder einem getrennten Tisch an. Jeder Gast kann dann selbst zum Buffet gehen und sich seinen Teller nach Herzenslust füllen. Traditionell beginnt man mit einem Gang Fisch, zum Beispiel geräuchertem Lachs, eingelegtem Hering oder geräuchertem Aal. Auf den Fischgang folgen verschiedene Fleischgerichte. Besonders beliebt sind "Köttbullar" (schwedische Fleischbällchen) mit Pilz-Rahmsauce. Aber auch weitere Fischgerichte wie Janssons Frestelse oder graved Lachs isst man gerne zum Hauptgericht. Außerdem darf Knäckebrot nicht fehlen, das mit Lachs, Schinken oder Roastbeef belegt wird. Zum Nachtisch gibt es meist frisches Obst, Pudding oder Kuchen.

Rezepte fürs Smörgåsbord

Kleiner Sprachführer Schwedisch - Deutsch

Hej! - Guten Tag! /Hallo!
ja - ja
nej - nein
Ett bord för fyra, tack. - Einen Tisch für vier Personen bitte.
Kan jag få ett glas mineralvatten. - Ich hätte gerne ein Mineralwasser.
Kan jag få notan? - Kann ich bitte die Rechnung bekommen?
soppa - Suppe
kött - Fleisch
öl - Bier
ost - Käse
kaffe - Kaffee