• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Glutenfreie schwedische Mandeltorte

41 Bewertungen
Glutenfreie schwedische Mandeltorte

Gesamtzeit2:25 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 8 Eier
    • 200 g Schlagsahne
    • 200 g Zucker
    • 150 g Butter

    Für die Creme Eier trennen. Eiweiß beiseitestellen. Sahne und 200 g Zucker aufkochen und vom Herd nehmen. 1/3 der Sahne und Eigelbe mit einem Schneebesen kräftig verrühren, unter die übrige Sahne rühren. Masse unter Rühren bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten erhitzen, bis sie dickcremig wird. Creme direkt auf der Oberfläche mit Folie bedecken und auskühlen lassen. Butter bei Zimmertemperatur lagern.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Springform
    • Backpapier
    Zutaten
    • 200 g Zucker
    • 200 g gemahlene Mandeln
    • 75 g Mandelblättchen

    Für den ersten Boden 4 Eiweiß steif schlagen, 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. 100 g gemahlene Mandeln unterheben. Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 18–20 Minuten backen. Boden mit einem Messer vom Springformrand lösen, aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Den zweiten Boden ebenso zubereiten und backen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen und auskühlen lassen

  • Zutaten
    • 1 EL Puderzucker

    Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes 8–10 Minuten cremig rühren. Eiercreme nach und nach löffelweise darunterschlagen. Ca. 1/3 der Creme auf einen Boden geben und verstreichen. Zweiten Boden daraufsetzen und mit der restlichen Creme einstreichen. Torte sofort mit den Mandelblättchen bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen. Mit Puderzucker bestäuben

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie476 kcal22 %
Eiweiß10.7 g19 %
Fett31.6 g42 %
Kohlenhydrate39.2 g13 %
Calcium55.2 mg6 %
Magnesium56.4 mg15 %
Eisen1.6 mg11 %
Ballaststoffe2.6 g9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die leckere Creme für die Torte erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl bei der Zubereitung. Wichtig ist es, die Masse nur langsam bei niedriger Temperatur zu erhitzen und dabei nicht aufkochen zu lassen. Außerdem muss ständig gerührt werden!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion