REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Blaubeerkuchen

Blaubeerkuchen

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Mehl, Backpulver und 160 g Zucker in einer großen Schüssel mischen. Butter und 4 EL kaltes Wasser dazugeben und gründlich zu einem Teig verkneten. Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie

    Eine Tarteform mit etwas Butter einfetten. ⅔ des Teigs zwischen Frischhaltefolie ausrollen, in die Form legen und mit einer Gabel einige Male einstechen. Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen und den Boden ca. 8-10 Minuten blindbacken.

  • Währenddessen die Blaubeeren waschen und abtropfen lassen. Mit dem restlichen Zucker und etwas Zimt vermischen. Den restlichen Teig ausrollen und Blumen oder Sternchen daraus ausstechen. Den Boden aus dem Ofen nehmen und die Blaubeeren darauf verteilen. Das Ei trennen und das Eigelb verquirlen. Den Kuchen mit der zweiten Teigschicht belegen und diese mit dem Eigelb bepinseln. Kuchen für weitere 20-25 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)364 kcal18 %
Eiweiß (pro Stück)4.01 g7 %
Fett (pro Stück)18.4 g56 %
Kohlenhydrate (pro Stück)43.7 g16 %
Kalium96.5 mg5 %
Calcium17 mg2 %
Phosphor47.1 mg7 %
Vitamin C9.21 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Blaubeerkuchen ist typisch für Schweden, Norwegen und Finnland. Im Sommer wachsen in den skandinavischen Wäldern unzählige Blaubeeren, die die Skandinavier gern zu Kuchen verarbeiten.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen