rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/graved-lachs/
Graved Lachs

Graved Lachs

Gesamt: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Den Pfeffer, die Senfkörner, Fenchelsamen in einem Mörser grob zerstoßen mit dem Zucker und dem Salz und dem Abrieb einer Zitrone vermischen.

  2. Das Lachsfilet auf ein Blech legen und mit dem Gin beträufeln, jetzt die Gewürzmischung auf dem Filet verteilen und mit geschnittenem Dill bestreuen. Abdecken und am besten mit etwas beschweren und im Kühlschrank mindestens 24 Std. ziehen lassen.

  3. Für den Dip die Creme Fraiche mit dem Senf und Honig vermischen, den Dill zugeben und mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken.

Sophie
Sophie

"Graved Lachs" ist übrigens eine original schwedische Spezialität, die übersetzt so viel heißt wie "vergrabener Lachs".

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    297kcal
  • Eiweiß
    6g
  • Fett
    13g
  • Kohlenhydrate
    33g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    1,0mg
  • Vitamin C
    10,2mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 100 g Lachsfilet
  • 150 g Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Senfkörner
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 1 Bund frischer Dill
  • 4 cl Gin
  • Abrieb einer Zitrone
  • 150 g Creme Fraiche
  • 3 EL Senf
  • 3 EL Honig
  • 1 EL geschnittener Dill
  • 1 EL Zitronensaft
Gespeichert auf der Einkaufsliste