REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Köttbullar mit Blaubeeren

Köttbullar mit Blaubeeren

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Blaubeeren
    • 1 Zitrone
    • 5 EL ja! Puderzucker

    Blaubeeren waschen. Zitrone auspressen. Beeren mit Zitronensaft und Puderzucker ca. 5 Minuten zu einem Kompott einkochen.

  • Zutaten
    • 12 EL ja! Paniermehl
    • 200 ml Milch
    • 3 Zwiebeln
    • 1.5 kg Geflügelhackfleisch
    • 3 REWE Beste Wahl Frische Eier aus Freilandhaltung
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Senf

    Paniermehl mit Milch in eine große Schüssel geben und 10 Minuten quellen lassen. Zwiebeln schälen, fein reiben und dazu geben. Hackfleisch und Eier zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen und alles gut verkneten. Mit nassen Händen kleine Kugeln daraus formen. 
     

  • Zutaten
    • 2 EL Butterschmalz
    • 2 EL ja! Natives Rapsöl
    • 300 ml REWE Beste Wahl Schlagsahne
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 1 TL Speisestärke
    • Salz
    • Pfeffer

    In einer Pfanne Butterschmalz und Öl erhitzen und die Fleischbällchen darin bei mittlerer Hitze braten. Fertige Fleischbällchen rausnehmen. Mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen. Eventuell etwas vorher in Wasser aufgelöste Stärke unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
     

  • Zutaten
    • 2 Bund Petersilie

    Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Köttbullar mit der Sauce und dem Blaubeer-Kompott servieren. Petersilie darüber streuen. 

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie539 kcal25 %
Eiweiß38 g69 %
Fett29.8 g40 %
Kohlenhydrate30.8 g10 %
Calcium147 mg15 %
Kalium355 mg18 %
Vitamin C23.4 mg23 %
Magnesium32.7 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen