• rewe.de
  • Jobs bei REWE

International Grillen

Argentinien Steak

Der Sommer ist da, also ran an den Grill! Entdecke hier leckere Grillrezepte aus der ganzen Welt und probier mal etwas Neues! Wie wäre es mit einem leckeren Rezept aus Südamerika oder hast du schon mal asiatisch gegrillt?

So grillt Europa

Die meisten Europäer können es im Frühling kaum erwarten endlich wieder zu grillen. Hartgesottene Grillfans grillen natürlich auch im Winter, aber zwischen Mai und August liegt an schönen Tagen fast überall der Geruch von Holzkohle und würzigem Grillfleisch in der Luft. Was in Europa auf den Rost kommt ist sehr unterschiedlich. Wir Deutschen sind bekannt für die Bratwurst in verschiedensten Varianten, die Russen lieben ihre Schaschlik-Spieße und auf dem Balkan darf Cevapcici nicht fehlen. Ob Fleisch, Fisch oder Gemüse, jedes Land hat seine eigenen Grillspezialitäten zu bieten. Entdecke am besten selbst unsere leckeren Grillrezepte aus ganz Europa:

Türkei

Die Türken grillen gerne auf dem Mangal, einem mit Holzkohle befeuerten Grill. Lamm, Rind und Geflügel landen besonders häufig auf dem Rost. Was für uns die Bratwurst ist, ist für die Türken Köfte, eine gegrillte Frikadelle. Viel frisches Gemüse, gefüllte Champignons oder Halloumi schmecken dazu lecker als Beilage.

Köfte mit Tahini-Dip
  • Glutenfrei
  • Low Carb
30min
Einfach
Halloumi-Zucchini-Spiesse
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Low Carb
10min
Einfach
Eingelegte Oliven
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
15min
Einfach

Spanien

In Spanien grillt man Pincho – kleine Fleischspieße – oder köstliche Steaks vom Rind, Lamm oder Schwein. Auch Tapas, wie Datteln im Speckmantel oder Albondigas, gelingen ganz wunderbar auf dem Grill. Probier es aus!

Hähnchen in dreierlei Marinade
  • Low Carb
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
1h 40min
Einfach
Steak mit Grillgemüse
  • Glutenfrei
  • Low Carb
25min
Einfach

Skandinavien

Wenn in Skandinavien gegrillt wird, darf frischer Fisch nicht fehlen. Besonders lecker schmeckt er, wenn du ihn in Alufolie garst und ihn mit Zitronenscheiben und Gewürzen belegst.

Fjordforelle mit Kräuterkruste
  • Glutenfrei
  • Low Carb
40min
Mittel

Portugal

Auch die Portugiesen lieben gegrillten Fisch. Kein Wunder, denn an der Küste gibt es viele fangfrische Leckerbissen. Ganz besonders beliebt sind gegrillte Sardinen.

Gegrillte Sardinen
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Low Carb
15min
Einfach

Griechenland

Mmh, in Griechenland kommen deftige Bifteki oder Souvlaki auf den Grill. Dazu passt ein knackiger Bauernsalat. Als vegetarische Grillvariante schmeckt gegrillter Feta himmlisch.

Souvlaki
    1h 25min
    Einfach
    Bifteki
      25min
      Einfach
      Bauernsalat - Horiatiki
      • Vegetarisch
      • Glutenfrei
      20min
      Einfach
      Gegrillter Feta mit Honig und Nüssen
      • Vegetarisch
      • Low Carb
      15min
      Einfach

      Kroatien, Serbien, Bosnien

      Der absolute Grill-Klassiker vom Balkan sind Cevapcici, aber auch Steaks und Fleischspieße erfreuen sich größter Beliebtheit. Zu besonderen Anlässen oder wenn viele Gäste erwartet werden, wird auch gerne ein ganzes Spanferkel gegrillt.

      Cevapcici mit Salat
      • Laktosefrei
      • Paleo
      30min
      Mittel

      Russland

      Typisch russisch sind Schaschlik-Spieße auf kaukasische Art. Dazu steckt man Fleischwürfel vom Lamm, Schwein oder Rind auf Schaschlik-Spieße und grillt sie über Holzkohle. Mit einer würzigen Soße aus Paprika und Tomaten schmecken die Spieße besonders lecker.

      Schaschlik-Grillspieße
      • Laktosefrei
      • Glutenfrei
      5h 45min
      Mittel
      Russische Chrenovina: Schaschlik-Sauce
      • Laktosefrei
      • Vegetarisch
      • Glutenfrei
      20min
      Einfach

      Italien

      Zugegeben, Italien ist sicher nicht die größte Grillnation, aber das Florentiner Steak muss man einfach lieben. Fisch und mariniertes Gemüse kommen in Italien auch hin und wieder auf den Grill. Als Gewürze dürfen Rosmarin und Thymian nicht fehlen.

      Bistecca alla Fiorentina
      • Glutenfrei
      1h 20min
      Mittel

      So grillt man in Nordamerika

      Die Amerikaner lieben ausgedehnte Barbecue Abende mit der ganzen Familie. Besonders gern wird auf dem Smoker gegrillt, denn nur so gelingen butterweiche Rippchen oder saftiges Pulled Pork. Für die perfekten Rippchen mariniert man das Fleisch am besten schon am Vortag und legt es dann am frühen Nachmittag in den Smoker. Zunächst müssen die Rippchen drei bis vier Stunden bei indirekter Hitze im Rauch garen und zwischendurch immer wieder mit Marinade bestrichen werden. Zum Schluss werden sie nochmal bei starker Hitze knusprig gegrillt. Wenn es mal schneller gehen muss und man nicht den halben Tag am Grill stehen möchte, sind Burger die richtige Wahl, denn die Pattys sind schnell gegrillt und jedes Familienmitglied kann sich seinen Burger ganz nach den eigenen Vorstellungen bauen. In Kanada gehören Burger sogar zu den beliebtesten Grillgerichten. Auch ein saftiges T-Bone oder Rib-Eye-Steak darf in den USA nicht fehlen. Als Beilage runden gegrillte Maiskolben, Cornbread und frische Salate das perfekte Barbecue ab.