• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Cevapcici mit Salat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Holzspieße
  • Zitruspresse
  • Grill

Zubereitung

    • Holzspieße
    • 2 Zwiebeln
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 rote Chilischote
    • 600 g Rinderhack
    • Pfeffer
    • Salz
    • Paprika edelsüß
    • 2 EL Ajvar
    • 2 EL Paniermehl

    Holzspieße wässern. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Hackfleisch in einer Schüssel gut miteinander verkneten. Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Ajvar und Paniermehl dazugeben und alles gut vermischen. Mit feuchten Händen längliche Frikadellen aus der Masse formen und auf die Holzspieße stecken.

    • Zitruspresse
    • 1 kleiner Kopfsalat
    • 1 Salatgurke
    • 300 g Tomaten
    • 1 kleine rote Zwiebel
    • 4 EL Zitronensaft
    • 5 EL Olivenöl

    Kopfsalat waschen, trocken schleudern und in grobe Stücke zupfen. Gurke und Tomaten waschen und würfeln. Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Salat, Gurke, Tomaten und Zwiebel in einer Schüssel vermengen. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. 4 EL Zitronensaft mit 5 EL Olivenöl verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen.

    • Grill
    • 1 EL Rapsöl
    • 0.5 TL Chiliflocken

    Grill vorheizen und den Rost einölen. Cevapcici auf den Grill legen und rundherum 8-10 Minuten grillen. Eventuell mit Chiliflocken bestreuen. Dressing über den Salat geben und mit Cevapcici servieren, nach Geschmack noch mit Chiliflocken bestreuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie521 kcal24 %
Eiweiß33.8 g61 %
Fett36.9 g49 %
Kohlenhydrate14.8 g5 %
Vitamin B126.6 μg264 %
Calcium54.2 mg5 %
Magnesium66.4 mg18 %
Eisen4.2 mg30 %

Tipp

Cevapcici sind der Grillklassiker vom Balkan. Mit einem knackigen Salat, Fladenbrot und einem Klecks Ajvar schmecken sie besonders gut.

Food-Redakteurin

Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Vodka Lemon
    10min
    Einfach
    Sekt-Sorbet
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    2h 15min
    Einfach
    Vegane Crème brûlée
    • Vegan
    • Vegetarisch
    • Laktosefrei
    2h 20min
    Mittel
    Bierinha
    • Vegetarisch
    • Vegan
    • Laktosefrei
    10min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Club Sandwich mit Avocado und Räucherlachs
    1 Zutat im Angebot
    Fischcurry
    1 Zutat im Angebot
    • Glutenfrei
    • Laktosefrei
    35min
    Mittel