rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/wildlachsfilets-vom-grill/
Wildlachsfilets mit rosa Pfeffer vom Grill

Wildlachsfilets mit rosa Pfeffer vom Grill

Gesamt: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Wildlachsfilets mit rosa Pfeffer vom Grill

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Baguette nach Packungsanweisung aufbacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen hacken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Rosa Pfefferbeeren und Pfeffer zerstoßen. Saft von 1 Zitrone auspressen, zweite Zitrone in 8 Spalten schneiden.

  2. Fisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Je 1 Fischfilet mit ¼ Petersilie, ein paar Knoblauchscheiben, rosa Pfefferbeeren, Pfeffer, 1 TL Butter, etwas Zitronensaft und 2 Zitronenspalten in Alufolie wickeln. Fischpäckchen auf dem heißen Grill bei eher niedriger Temperatur ca. 15 Minuten grillen.

  3. Vom Grill nehmen und mit Baguette servieren.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Richtig zart wird der Fisch, wenn er nicht direkt auf der Alufolie liegt. Legen Sie ihn dafür auf Zitronenscheiben oder legen Sie einfach ein kleines Stück Backpapier zwischen Alufolie und Fisch.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    443kcal
  • Eiweiß
    35g
  • Fett
    12g
  • Kohlenhydrate
    45g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    28,8mg
  • Natrium
    736,0mg
  • Kalium
    767,0mg
  • Chlorid
    469,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 Steinofenbaguette
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,50 TL rosa Pfefferbeeren
  • 1,50 TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 Bio-Zitronen
  • 4 Wildlachsfilets
  • Salz
  • 4 TL Butter
Gespeichert auf der Einkaufsliste