• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Köfte mit Tahini-Dip

79 Bewertungen
Köfte mit Tahini-Dip

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Bund Petersilie
    • 1 Zwiebel
    • 125 g Kartoffeln
    • 500 g Rinderhackfleisch
    • 1 Ei
    • 1 EL Paprikamark
    • 1 TL Tomatenmark
    • 1 TL Kreuzkümmel
    • 1 TL Salz
    • 0.5 TL Chiliflocken

    Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und fein reiben. Hack, Kartoffeln, Petersilie, bis auf ca. 1 EL, Zwiebel, Ei, Paprika- und Tomatenmark, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Salz und 0,5 TL Chiliflocken verkneten. Ca. 12 ovale Köfte daraus formen.

  • Zutaten
    • 4 EL Öl

    Öl in einer Pfanne erhitzen, Köfte darin rundherum braten.

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 50 g Tahini
    • 150 g Joghurt (natur)
    • Salz

    Für den Dip Knoblauch schälen und fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. Tahini und Joghurt miteinander glatt rühren. Knoblauch unterrühren. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken und zu den Köfte servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie497 kcal23 %
Eiweiß27.8 g51 %
Fett34.8 g46 %
Kohlenhydrate19.8 g7 %
Vitamin A450 μg56 %
Vitamin C72 mg72 %
Calcium210 mg21 %
Magnesium75.9 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Köfte eignen sich super für ein Fingerfood-Buffet. Wer mag, kann die kleinen Hack-Küchlein auf Holzspieße stecken - so kann man sie leichter dippen und essen.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion