rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/bistecca-alla-fiorentina/
Bistecca alla Fiorentina

Bistecca alla Fiorentina

Gesamt: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zutaten
    1 Zehe(n) Knoblauch  • 4 Zweig(e) Oregano  • 1 Bund Rosmarin  • 4 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. Olivenöl  • 3 EL Aceto Balsamico Di Modena I.G.P.  • 4 T-Bone Steaks (à ca. 500 g)

    1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Kräuter waschen, trocken tupfen. Etwas Rosmarin zum Garnieren beiseitestellen, Rest fein hacken. Ca. 1 EL Rosmarin beiseitestellen. 4 EL Lesvos g.g.A. Olivenöl, Aceto Balsamico Di Modena I.G.P., gehackte Kräuter und Knoblauch verrühren. Steaks waschen, trocken tupfen und in eine flache Schale legen. Mit der Marinade beträufeln. Ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Sie benötigen
    Knoblauchpresse
    Zutaten
    800 g kleine Kartoffeln (z. B. Bamberger Hörnchen)  • 2 Zehe(n) Knoblauch  • 4 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. Olivenöl  • Salz  • schwarzer Pfeffer

    Kartoffeln gründlich waschen und längs halbieren. Kartoffeln mit der Schnittfläche nach oben auf einem Backblech verteilen. 2 Knoblauchzehen schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Mit übrigem gehacktem Rosmarin und 4 EL Lesvos g.g.A. Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln mit dem Knoblauchöl bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten goldbraun backen.

  3. Sie benötigen
    Alufolie •Grillpfanne
    Zutaten
    250 g Kirschtomaten  • 300 g tiefgefrorene grüne Bohnen  • 1 EL Butter

    Kirschtomaten waschen und halbieren. 2 Knoblauchzehen schälen und halbieren. Zwei große Grillpfannen erhitzen. Steaks darin von jeder Seite 2–4 Minuten braten. Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Steaks herausnehmen, mit Alufolie abdecken. Kirschtomaten und Knoblauchzehen im heißen Bratöl ca. 2 Minuten braten, mit Salz würzen. Bohnen abgießen, abtropfen lassen. Butter schmelzen und Bohnen darin schwenken, mit Salz würzen. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Bohnen, Tomaten und Kartoffeln anrichten. Mit Rest Rosmarin garnieren.
     

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Das Fleisch mindestens 15 Minuten vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen, damit der Temperaturschock nicht zu extrem ist.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    740kcal34%
  • Eiweiß
    51g93%
  • Fett
    40g53%
  • Kohlenhydrate
    48g16%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    203,0μg25%
  • Vitamin C
    62,3mg62%
  • Magnesium
    168,0mg45%
  • Eisen
    7,5mg54%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 5 Zehe(n) Knoblauch
  • 4 Zweig(e) Oregano
  • 1 Bund Rosmarin
  • 8 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. Olivenöl
  • 3 EL REWE Feine Welt Aceto Balsamico Di Modena I.G.P.
  • 4 T-Bone Steaks (à ca. 500 g)
  • 800 g kleine Kartoffeln (z. B. Bamberger Hörnchen)
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 250 g Kirschtomaten
  • 300 g tiefgefrorene grüne Bohnen
  • 1 EL Butter
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Knoblauchpresse
  • Grillpfanne
  • Alufolie