rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/eingelegte-oliven/
Eingelegte Oliven

Eingelegte Oliven

Gesamt: 15 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Knoblauch schälen und hacken. Chilischote waschen und in Ringe schneiden. Kräuter waschen, Rosmarinnadeln abzupfen. Orange und Zitrone heiß waschen und Schalen in Zesten abziehen.

  2. Salz, Essig und Honig verrühren, Olivenöl unterschlagen. Oliven, Chiliringe, Knoblauchscheiben, Thymianstiele, Rosmarinnadeln und Zitrusschalen in ein Glas mit Deckel geben und Olivenöl-Mix darübergeben. Ziehen lassen.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Am besten schmecken die Oliven, wenn ihnen ausreichend Zeit (ideal wären 3 Tage) zum Ziehen gelassen wird. Im Kühlschrank sind sie ca. 2 Wochen haltbar.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    203kcal
  • Eiweiß
    2g
  • Fett
    19g
  • Kohlenhydrate
    4g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    4,6mg
  • Vitamin C
    3,6mg
  • Magnesium
    21,5mg
  • Calcium
    98,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 4 Stiel(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 TL Meersalz
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 150 ml Olivenöl
  • 400 g gemischte Oliven
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Einmachgläser