• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hähnchen in dreierlei Marinade

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:40 Stunden
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 640 g Hähnchenbrustfilet

    Fleisch abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.

    • 2 Knoblauchzehen
    • 4 EL Öl
    • Curry
    • Salz

    Für die erste Marinade Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. 4 EL Öl mit Knoblauch, Curry und Salz mischen, etwa ⅓ des Fleischs damit vermengen und mind. 1 Stunde kalt stellen.

    • 2 rote Chilischoten
    • 4 EL Öl
    • Paprikapulver

    Für die zweite Marinade Chilis waschen, entkernen und in sehr feine Ringe schneiden. 4 EL Öl mit Paprikapulver, Salz und Chilis mischen. Etwa ⅓ des Fleischs damit vermengen und mind. 1 Stunde kalt stellen.

    • 4 Zweig(e) Rosmarin
    • 4 Zweig(e) Oregano
    • 4 EL Öl

    Für die dritte Marinade Rosmarin und Oregano waschen, trocken schütteln und hacken. Beides mit 4 EL Öl und Salz mischen und etwa ⅓ des Fleischs damit vermengen und mind. 1 Stunde kalt stellen.

    • 1 Kopfsalat
    • 0.5 Salatgurke
    • 1 rote Paprika
    • 1 Möhre
    • 150 g Kirschtomaten
    • 2 EL Öl
    • 1 EL Balsamico
    • Salz
    • Pfeffer

    Für den Salat Kopfsalat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Gurke in Scheiben schneiden, Paprika würfeln, Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Für die Vinaigrette 2 EL Öl mit Balsamico verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salatzutaten mischen und mit der Vinaigrette beträufeln.

  1. Hähnchen aus der Marinade nehmen und jeweils auf Spieße stecken. Eine Pfanne erhitzen und die Spieße darin portionsweise braten. Spieße auf dem Salat anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie509 kcal23 %
Eiweiß40.9 g74 %
Fett33.2 g44 %
Kohlenhydrate14.3 g5 %
Ballaststoffe5.2 g17 %
Folat116 µg29 %
Calcium79.2 mg8 %
Magnesium76.2 mg20 %

Tipp

Zum Marinieren eignen sich Gefrierbeutel hervorragend. Einfach Fleisch und Marinade hineingeben und beides gut vermengen. Zwischendurch immer wieder wenden, damit sich die Gewürze und das Öl gut verteilen können.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen