• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Asado mit Chimichurri aus Uruguay

13 Bewertungen
Asado mit Chimichurri aus Uruguay

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Mörser
  • Grill

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Steak
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Zwiebel
    • 1 grüne Chilischote
    • 1 Bund Petersilie

    Steaks aus dem Kühlschrank nehmen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Chilischote waschen, evtl. entkernen (die Kerne sind scharf) und in feine Würfel hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

  • Du brauchst
    • Mörser
    Zutaten
    • 1 EL getrockneter Thymian
    • 1 EL getrockneter Oregano
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 TL Paprika edelsüß
    • 0.5 TL Meersalz
    • 1 TL schwarzer Pfeffer
    • 2 EL Weißweinessig
    • 3 EL Olivenöl

    Knoblauch, Zwiebel, Chili und Petersilie in einen großen Mörser geben. Thymian, Oregano, Lorbeerblatt, Paprika, Meersalz und Pfeffer dazu geben und zerstoßen. Mit Essig und Öl zu einer sämigen Soße verrühren.

  • Du brauchst
    • Grill

    Holzkohlegrill mit Deckel gut vorheizen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit der Soße bestreichen.

  • Fleisch von jeder Seite 4-5 Minuten scharf grillen und anschließend einige Minuten ruhen lassen. Mit der restlichen Soße bestreichen und servieren.

Beim typischen Asado grillt man große Fleischstücke, z. B. Rinderrippen, auf einem speziellen Rost über offenem Feuer.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie400 kcal18 %
Eiweiß35.1 g64 %
Fett25.2 g34 %
Kohlenhydrate9.5 g3 %
Vitamin K90.9 μg140 %
Vitamin B127.4 μg296 %
Eisen7.4 mg53 %
Magnesium64.4 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für Grillen auf Asado-Art eignen sich hierzulande T-Bone Steaks oder Tomahawk Steaks.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion