rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/griechisches-bifteki-feta/
Bifteki

Bifteki

Gesamt: 25 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Brötchen in Wasser einweichen, dann in kleine Stücke zupfen oder schneiden. Petersilie waschen und fein hacken, Feta würfeln, Zwiebel schälen und fein würfeln.

  2. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig braten. Hackfleisch in eine Schüssel geben, alle Zutaten bis auf den Feta dazu geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann zu leicht länglichen Klopsen formen. 1-2 Fetawürfel in die Mitte von jedem Bifteki drücken, mit Hackfleisch verschließen.

  3. Das übrige Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Bifteki darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten langsam braten, bis sie schön braun sind und innen gar.

Julia Windhövel, Food-Redakteurin
Julia Windhövel, Food-Redakteurin

Bifteki schmecken nicht nur aus der Pfanne gut, sondern auch wunderbar vom Grill!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    426kcal
  • Eiweiß
    27g
  • Fett
    32g
  • Kohlenhydrate
    10g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    269,0μg
  • Vitamin C
    11,2mg
  • Calcium
    139,0mg
  • Magnesium
    36,2mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 altbackenes Brötchen
  • 0,50 Bund Petersilie
  • 150 g Feta
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Prise(n) Oregano
  • 1 Prise(n) gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Prise(n) Piment
  • Salz
  • Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste