rewe.de
https://www.rewe.de/lexikon/erdbeere/
Erdbeeren

Erdbeeren

Kein Sommer ohne Erdbeeren! Ob pur als kleiner Snack zwischendurch oder als leckerer Erdbeerkuchen zum Kaffeetrinken mit der ganzen Familie – Erdbeeren lassen sich zu tollen Gerichten verarbeiten. Lesen Sie hier mehr über die Erdbeere und erfahren Sie, was in ihr steckt.

Erdbeeren

Erdbeere Rdk Gla Aim

Es gibt heute etwa 1.000 verschiedene Kultur-Erdbeer-Sorten. Je nach Sorte variieren die Früchte in Geschmack, Form und Farbe. Von scharlachrot bis dunkelrot, von spitzkegelförmig oder oval bis ei- und nierenförmig. Eine äußerlich schöne Frucht garantiert allerdings noch kein Aroma. Oft sind gerade diese Schönheiten im Geschmack eher fade oder aber in ihrem Inneren noch nicht ganz ausgereift.

Nährwerte

pro 100 g

Energie 32 kcal
Wasser 89,5 g 
Eiweiß 0,8 g
Fett 0,4 g
Kohlenhydrate 5,5 g
Ballaststoffe 1,6 g
Vitamin C 65 mg

 

Lagerung

Lagern Sie die Erdbeeren am besten mit Stiel und Blättern im Gemüsefach ihres Kühlschranks. Dort halten sie bis zu zwei Tage. Wenn Sie Erdbeeren für einen längeren Zeitraum lagern möchten, können Sie diese auch einfrieren. Im Gefrierfach halten Erdbeeren ein Jahr.

Walderdbeeren

Der ganze Duft des Sommers steckt in frischen Walderdbeeren – mit Zucker und Sahne oder Zitroneneis sind sie ein himmlischer Genuss. Die kleinen Beeren werden jedoch nur selten angeboten und haben dann oft schon viel Aroma verloren. Deshalb ein Tipp für Gartenbesitzer: Die Walderdbeeren selbst anbauen und verwildern lassen. Im Wald gepflückte Beeren sollten nämlich wegen der Gefahr durch den Fuchsbandwurm nie roh, sondern nur gekocht, also als Marmelade verzehrt werden.

Die besten Erdbeer Rezepte

Ob Erdbeerkuchen, fruchtiges Erdbeereis oder sommerlicher Erdbeer-Salat, entdecken Sie unsere beliebtesten Erdbeer-Rezepte.

Wissenwertes rund um Lebensmittel

Newsletter