rewe.de
https://www.rewe.de/lexikon/mango/
Mango

Mango

Unter der Schale der birnen- bis nierenförmigen Frucht verbirgt sich saftiges, leuchtend goldgelbes Fruchtfleisch mit fein-süßem Geschmack. Die Aromen erinnern an Aprikose und Ananas. Ob eine Frucht reif ist, kann man riechen, denn reife Früchte entwickeln einen intensiven fruchtig-süßen Geruch.

Woher kommen Mangos?

Die saftig-süße Mango, im Wissenschaftsjargon auch Mangifera indica genannt, hat ihren Ursprung zwischen dem indischen Bundesstaat Assam und Myanmar. Weitere Ursprungsorte sind Borneo und der tropische Urwald.

Wie wachsen Mangos?

Mangos wachsen auf immergrünen Bäumen, die 20 bis 45 Meter hoch und 10 Meter breit werden können. Sie haben kleine weiße bis rosa Blüten, die einen lilienähnlichen Duft verströmen. Mangobäume werden bis zu 100 Jahre alt und gelten in der indischen Tradition, sowohl bei Hindus als auch bei Buddhisten, als heilig.

Wo werden Mangos angebaut?

Rund 75 Prozent der weltweit angebauten Mangos stammen aus Asien, ganz vorne mit dabei ist Indien. Weitere Anbauländer und -regionen sind die Philippinen, Pakistan, Brasilien, Mexiko, die USA und Afrika. Mittlerweile werden Mangos auch in Europa angebaut, z. B. auf den Kanaren.

Wann haben Mangos Saison?

Die Erntezeit ist ja nach Anbauregion unterschiedlich, sodass wir in Deutschland die importierten Mangos das ganze Jahr über kaufen können. So bekommt man indische Mangos beispielsweise ab April, die Saison in Brasilien ist von Januar bis März, in Costa Rica von März bis August und in Kenia von Oktober bis Mai. 

Welche Sorten gibt es?

Weltweit gibt es mehr als 1000 Mangosorten. Nur ein sehr geringer Anteil von etwa 30 verschiedenen Arten ist auf dem deutschen Markt erhältlich. Nicht nur in Sachen Geschmack, sondern auch in Farbe, Form, Größe und Gewicht gibt es erhebliche Unterschiede. Im deutschen Handel bekommen wir beispielsweise Früchte von leichten 150 Gramm bis zu fast 700 Gramm schweren Mangos.

Überblick der bekanntesten Sorten:

  • Haden: Die am meisten angebauteste Sorte der Welt hat eine sattgelbe Schale mit rotem Überlauf. Ihr Fruchtfleisch ist aromatisch, gelb und leicht faserig.
  • Kent: Die große runde Frucht stammt aus Kalifornien, hat eine dunkelrote Schale und sehr süßes, saftiges Fruchtfleisch.
  • Nam Dok Mai: Die thailändische Mango hat eine creme-gelbe Schale und gelbes, sehr süßes Fruchtlfeisch.
  • Keitt: Unter der gelben Schale mit leichter Röte verbirgt sich festes orange-gelbes, süß und voll schmeckendes Fruchtfleisch. Die Keitt-Mango kommt aus Florida.
  • King: Die aus Australien stammende, große runde Frucht hat dottergelbes Fruchtfleisch und kommt mit deutlicher Würze daher.
  • Manila Super Mango: Laut Guiness Buch der Rekorde handelt es sich hierbei um die süßeste Mango der Welt. Ihr Fruchtfleisch ist butterweich und saftig.

Welche Nährwerte haben Mangos?

Nährstoff pro 100 g Mango
Kalorien 62 kcal
Kohlenhydrate 12,5 g
Eiweiß 0,6 g 
Fett 0,4 g

 

Mango am Baum

Appetit bekommen?

Natürlich kannst du die süßen Mangos auch ganz bequem beim REWE Lieferservice bestellen.

Worauf muss man beim Mango Einkauf achten?

Mangos werden oft noch unreif geerntet, damit sie während des Transports oder im Handel noch nachreifen. Möchtest du die Frucht unmittelbar nach dem Einkauf verzehren, solltest du darauf achten, dass sie einen intensiven Duft verströmt. Die Schale sollte bei leichtem Druck nachgeben. Aufgrund der zahlreichen verschiedenen Sorten gibt die Farbe der Schale nur wenig Auskunft über den Reifegrad.
Das Fruchtfleisch am Stielansatz sollte prall sein.

Wie lagert man Mangos?

Dem intensiven Aroma frischer Mangos tut die Lagerung im Kühlschrank nicht besonders gut – dort verlieren sie schnell an Geschmack. Lagere sie lieber bei Zimmertemperatur.

Flugmangos: Exklusiver Genuss

Wie der Name schon sagt, werden Flugmangos mit dem Flugzeug statt mit dem Schiff transportiert. Das hat für den Konsumenten den Vorteil, dass die Früchte reif geerntet werden und ein besonders gutes Aroma haben. Das spiegelt sich natürlich im Preis der Früchte wieder und auch aus ökologischer Sicht sollten Flugmangos ein nur seltener Genuss sein.

Wie lange sind Mangos haltbar?

Wie lange Mangos haltbar sind, hängt ganz vom Reifegrad ab. Sehr reife Mangos sollten auf jeden Fall in Kürze gegessen werden. Alternativ kann man das Fruchtfleisch auch klein schneiden, einfrieren und später für Smoothies, Kompott oder selbstgemachtes Eis verwenden.

Mango

Die besten Rezepte mit Mangos

Egal ob im süßen Dessert, im pikanten Chutney oder in der angesagten Poké Bowl – Mangos schmecken nicht nur pur, sondern lassen sich auch in zahlreichen Rezepten wunderbar einsetzen.

Newsletter