REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Fruchtiges Hähnchen Curry mit Mango

Fruchtiges Hähnchen Curry mit Mango

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Mörser
    • Sparschäler

    Garam Masala in einem Mörser zerstoßen. Hähnchenbrust gründlich waschen und trocken tupfen. Zwiebeln, Möhre und Kartoffel schälen. Hähnchenbrust, Kartoffel und Zwiebeln in Würfel schneiden. Möhre in Scheiben schneiden.

  • Einen Topf erhitzen und Garam Masala und Currypulver kurz anrösten. Öl zugeben und dann das Fleisch und die Zwiebeln anbraten. Möhren und Kartoffel in den Topf geben und kurz mit anbraten. Dann mit 400 ml Wasser ablöschen. Salz hinzugeben. Kichererbsen abtropfen lassen, zusammen mit den Linsen hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen. Kokosmilch hinzufügen.

  • Reis mit 250 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Dann 12-14 Minuten bei geschlossenem Deckel auf niedrigster Stufe quellen lassen. Mango schälen und in Würfel schneiden, Koriander hacken. Das Curry von der heißen Platte nehmen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Mango und Koriander unterheben. Mit Reis servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie738 kcal34 %
Eiweiß61.3 g111 %
Fett7.01 g9 %
Kohlenhydrate98.3 g33 %
Vitamin C59.4 mg59 %
Natrium402 mg73 %
Chlorid687 mg83 %
Magnesium218 mg58 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen