REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/ernaehrung/saisonale-rezepte-august/
Hasselback Zucchini

Die 11 besten Saison-Rezepte im August

Frisches Obst und Gemüse so weit das Auge reicht: Im August ist das Angebot an regionalen Produkten riesig. Es gibt die ersten Zwetschgen, genau wie eine große Auswahl an Beeren sowie Kirschen. Und auch beim Gemüse gibt es so gut wie alles aus heimischem Freilandanbau. Entdecke hier die 11 besten Rezepte, die du im August unbedingt ausprobieren solltest!

Rezept #1: Saftige Gemüse-Taler

Sie schmecken warm und kalt und eignen sich sowohl als Snack zwischendurch als auch als Beilage zum Mittagessen: Die Blumenkohl-Taler sind wunderbar wandelbar und vielseitig einsetzbar. Für uns ein echtes Top-Rezept im August.

Rezept #2: Salat to go

Im August ist die Auswahl an frischen, regionalen Salaten riesig. Neben Eisbergsalat gibt es Kopfsalat, Endivien- und Feldsalat sowie Romanaherzen im Handel. Praktisch: den leckeren Schichtsalat kannst du mit all diesen Salatsorten zubereiten.

Rezept #3: Hasselback-Zucchini

Wer im eigenen Garten Gemüse anbaut, kann sich im August vermutlich kaum retten, so groß ist das Angebot an reifen Zucchini. Perfekt, denn es gibt viele tolle Zucchini-Rezepte, die du jetzt ausprobieren solltest. Unser Favorit: mit Tomaten und Ziegenkäse gefüllte Hasselback-Zucchini.

Rezept #4: Bohnensalat

Neben Zucchini gibt es im August auch frische grüne Bohnen in Hülle und Fülle. Wer sie nicht immer nur als Beilage zubereiten möchte, sollte unbedingt mal diesen leckeren Salat ausprobieren. Durch die Kombi mit anderen Bohnensorten sowie Oliven sättigt er gut und ist eine tolle Abwechslung auf dem nächsten Grillbuffet.

Rezept #5: Mais-Spieße

Frische Maiskolben dürfen beim Grillen nicht fehlen. Besonders gut schmecken sie, wenn du sie in Stücke schneidest und mit anderem Saisongemüse aufspießt. Ein bisschen Kräuterbutter dazu, fertig!

Rezept #6: Gefüllte Tomaten

Tomaten gibt es zwar das ganze Jahr über, aber während der Sommermonate wachsen sie im eigenen Garten oder stammen aus der heimischen Landwirtschaft. Du möchtest mal was anderes als Tomatensalat oder Carpaccio ausprobieren? Dann fülle große Tomaten doch z. B. mit einer Kräuter-Reis-Mischung.

Rezept #7: Gegrilltes Gemüse

Die Zeiten, in denen Fleisch den Grill beherrschte, sind lange vorbei. Gemüse wird immer beliebter, allen voran gegrillte Aubergine. Was viele nicht wissen: im August stammen sie teilweise sogar aus deutschem Anbau.

Rezept #8: Brokkoli-Quiche

Quiches in allen Variationen sind ein tolles Sommergericht, denn sie schmecken auch kalt und lassen sich gut zum nächsten Picknick mitnehmen. Ein echtes Must-Rezept im August ist die saftige Quiche mit Brokkoli und würzigem Feta.

Rezept #9: Gemüse-Wraps

Tomaten, Gurke, Romanasalat und ein bisschen Mais: Der leckere Wrap punktet mit jeder Menge frischem Sommergemüse. Schmeckt beim Picknick, Brunch oder einfach als Snack zwischendurch.

Rezept #10: Zwetschgenkuchen

Im August ist es endlich soweit: die ersten Zwetschgen und Pflaumen kommen in den Handel. Für uns heißt das ganz klar: jetzt wird gebacken! Und zwar Zwetschgekuchen mit Streuseln, ohne Streusel, vom Blech oder aus der Springform.

Rezept #11: Rote Grütze

Nichts erfrischt an einem heißen Augusttag so sehr wie eine kühle Rote Grütze. Eine Kugel Eis dazu oder eine Waffel, mmh, lecker! Kleiner Tipp: Du kannst Rote Grütze wunderbar für den Winter einwecken. Dafür einfach die heiße Masse in sterile Einmachgläser füllen und sofort gut verschließen.

Footer Rewe