• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Zwetschgenkuchen mit Streuseln

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit2 Stunden
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 24 Stücke
24 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer

Zubereitung

    • 400 g REWE Beste Wahl Weizenmehl, Typ 405
    • 75 g weißer Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 50 g Butter
    • 180 ml Milch
    • 1 Würfel Hefe (42g)
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Ei (Größe M)

    400 g Mehl, weißen Zucker und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. 50 g Butter schmelzen und mit Milch verrühren. Hefe zerbröseln und dazugeben. Vanillezucker unterrühren und so lange rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Hefe-Mix und Ei zur Mehl-Mix geben und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

    • 150 g REWE Beste Wahl Weizenmehl, Typ 405
    • 80 g brauner Zucker
    • 1 Msp. Zimt
    • 100 g Butter
    • Salz
    • 1 kg Zwetschgen

    In der Zwischenzeit 150 g Mehl, braunen Zucker, Zimt, 100 g Butter und 1 Prise Salz zu Streuseln verkneten. Zwetschgen waschen. Früchte längs aufschneiden und entsteinen.

  1. Hefeteig erneut gut verkneten. Ein tiefes Backblech (38 x 32 cm) fetten und mit dem Teig auslegen. Teig ca. 20 Minuten gehen lassen.

    • Handmixer
    • 0.5 Vanilleschote
    • 400 ml REWE Beste Wahl Schlagsahne

    Backofen vorheizen (200 °C Ober- und Unterhitze). Zwetschgen auf dem Teig verteilen und Streusel daraufgeben, ca. 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen. Sahne mit dem Vanillemark steif schlagen und zum Kuchen servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie246 kcal11 %
Eiweiß4.3 g8 %
Fett11.3 g15 %
Kohlenhydrate32.3 g11 %
Vitamin A140 μg18 %
Vitamin B10.1 mg8 %
Calcium36.4 mg4 %
Kalium251.7 mg13 %

Tipp

Ein ganzes Blech ist dir zu viel? Kein Problem: Falls etwas vom Kuchen übrigbleibt, kannst du ihn luftdicht verpackt problemlos vier bis sechs Monate einfrieren. Zum Auftauen einfach über Nacht in den Kühlschrank stellen oder einige Stunden bei Zimmertemperatur lagern. Am besten noch einige Minuten aufbacken und ofenwarm vernaschen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lemon Tiramisu
  • Vegetarisch
12h 20min
Einfach
Reis-Lachs-Pfanne
  • Glutenfrei
40min
Einfach
Mandel-Fisch
    40min
    Mittel