• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Grüner Apfel-Gurken-Saft mit Ingwer

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
8 Bewertungen
Gesamtzeit15 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 3 Portionen
3 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pürierstab
  • Standmixer
  • Sieb
  • Passiertuch

Zubereitung

    • 4 Stange(n) Staudensellerie
    • 1 Salatgurke
    • 3 grüne Äpfel (600g)
    • 1 Orange
    • cm Ingwer

    Sellerie, Gurke und Äpfel waschen. Das Kerngehäuse des Apfels entfernen und alles in Stücke schneiden. Die Orange schälen und in Spalten teilen, den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

    • Pürierstab
    • Standmixer
    • 1 Prise(n) Kurkuma (gemahlen)

    Alles zusammen mit dem Kurkuma mit dem Pürierstab oder in einem Mixer sehr fein pürieren.

    • Sieb
    • Passiertuch

    Je nach gewünschter Konsistenz die Masse entweder durch ein feines Sieb streichen oder aber durch ein Passiertuch / Nussmilchbeutel drücken und die gesamte Flüssigkeit auffangen. Das geht besonders gut, indem man das Tuch über dem Obstbrei fest zusammendreht.

  1. Den aufgefangenen Saft in Gläser verteilen und sofort genießen oder im Kühlschrank lagern. Dort hält er sich bis zu 2 Tage.

 Ein Vitaminkick der ganz besonderen Art: Frisch, herb, fruchtig und mit einem Hauch von Schärfe.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie195 kcal9 %
Kohlenhydrate46.8 g16 %
Fett0.7 g1 %
Eiweiß3.3 g6 %
Vitamin A612 μg77 %
Vitamin K60.3 μg93 %
Vitamin C65 mg65 %
Calcium137 mg14 %

Tipp

Am besten wird für den Saft unbehandeltes Obst und Gemüse verwendet, dann kann es bedenkenlos mit der Schale verarbeitet werden. Ansonsten können Gurke und Äpfel vor der Verwendung auch geschält werden.
 

Food Stylistin & Ökotrophologin

Anne Lippert

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.